4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Samstag zeigen sich vor allem anfangs gebietsweise die Sterne. Dann breiten sich die Nebel- und Hochnebelfelder wieder aus. In den Hochlagen bleibt es oft klar. Die Temperaturen gehen zurück auf +2 bis -4 Grad.

Am Samstag setzt sich das ruhige und zu Nebel- und Hochnebel neigende Herbstwetter fort. Während es dabei in vielen Landesteilen längere Zeit oder gar ganztätig neblig-trüb bleibt, zeigt sich bevorzugt wieder in den Höhenlagen die Sonne. Die Temperaturen steigen dabei an auf Maxima zwischen 2 Grad im Dauergrau und 8 Grad bei längerem Sonnenschein. Der Wind weht dazu schwach bis mäßig aus Ost bis Nordost.

Weitere Aussichten:
Am Sonntag stellenweise neblig-trüb. Sonst eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Tiefstwerte: 0 bis -5 Grad, Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.

Am Montag Fortdauer des ruhigen Hochdruckwetters mit Nebel, Hochnebel und regional auch Sonnenschein. Tiefstwerte: -1 bis -6 Grad, Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.

Am Dienstag meist dichte Wolken und besonders am Vormittag Glättegefahr durch Schneefall oder mitunter gefrierenden Regen. Tiefstwerte: +1 bis -3 Grad, Höchstwerte: 0 bis 6 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting

Danke für deine Stimme! Feierst du diesen Song oder nicht? Erzähl uns, warum.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit