Heiraten, Haus, Kind. Da könnt ihr jetzt erst mal sagen: Wow, spießig. Aber viele wünschen es sich, und das ist auch total ok! Über das Kinderkriegen sprechen wir diese Woche in YOU FM ganz ausführlich in unserer Themenwoche. Fünf Tage, ein Thema, fünf Blickwinkel. Heute fragt Sina: Was ist eine Poly-Familie und wie funktioniert das?

Es gibt neue Meldungen
Automatisch aktualisieren
  • Top-Thema

    Wie lebt es sich in einer Poly-Familie?

    Mama, Papa Kind - die klassische Hetero-Kernfamilie aus den 50ern hat ihr Monopol längst verloren. Heute gibt es zusätzlich eine Menge anderer Familienbilder, damit ihr so leben könnt, wie es euch glücklich macht. Ob alleinerziehend, gleichgeschlechtlich, Patchwork oder Poly - alles kann, nichts muss! Nur wie sieht sowas eigentlich in der Praxis aus?

    Sina trifft sich mit Julia, Elena und Lara, die noch gemeinsam mit Viviane und ihren drei Kindern eine Familie bilden. Die Vier leben in einer polyamourösen Beziehung, also einer Poly-Familie. Wie funktioniert es, so viele Menschen unter einen Hut zu bringen? Sind in der Kindererziehung alle gleichberechtigt? Und wie bringen sie ihren Kindern bei, dass es mehr als ein Familienbild gibt?

    Videobeitrag

    Video

    zum Video Themenwoche Kinderkriegen: Poly-Familie

    Sina spricht mit Julia, Elena und Lara über ihre Poly-Familie
    Ende des Videobeitrags
  • Was erwartet euch in einer Kinderwunschklinik?

    Alleinerziehende Eltern sind in unserer Gesellschaft längst normal. Und, seien wir ehrlich: Kinder passieren einfach manchmal, auch ungeplant. Aber was ist, wenn ihr Single seid und trotzdem gern ein Kind bekommen möchtet? Dann könnte eine Kinderwunschklinik für euch das richtige sein.

    Sina könnte sich sehr gut vorstellen, einmal mithilfe einer solchen Klinik Mutter zu werden. Aber wie funktioniert so eine künstliche Befruchtung? Was kostet das? Und wer darf das überhaupt? All diese Fragen stellt sie Dr. Amir Hajimohammad, der in seiner Klinik Kinderwüsche erfüllt.

    Videobeitrag

    Video

    zum Video Themenwoche Kinderkriegen: Kinderwunschklinik

    Single sein und trotzdem ein Kind bekommen? Das geht in einer Kinderwunschklinik. Sina findet für euch heraus, wie.
    Ende des Videobeitrags
  • Wie ist das, sich sterilisieren zu lassen?

    Nicht jede*r möchte Kinder kriegen, und auch das ist genauso okay wie der Kinderwunsch. Manche möchten erst später Kinder, andere gar keine. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich. Für die, die sich ganz sicher sind, dass sie keine leiblichen Kinder bekommen möchten, gibt es eine permanente Verhütungsmethode: Sterilisation.

    Nadine aus Mainz hat sich sterilisieren lassen. Mit Sina redet sie über die Gründe für ihre Entscheidung und wie das Ganze abgelaufen ist. Außerdem erklärt sie, wo man verlässliche Infomationen über Sterilisation bekommt. Und was ist, wenn sie es vielleicht doch irgendwann bereut? Auch auf diese Frage hat Nadine eine Antwort.

    Videobeitrag

    Video

    zum Video Wie ist das, sich sterilisieren zu lassen?

    Wie ist das, sich sterilisieren zu lassen?
    Ende des Videobeitrags
  • Wie ist es, Mama zu sein?

    Habt ihr schon Kinder? Und wie wuppt ihr euren Alltag? Eigentlich gibt es in Sinas Kopf nur zwei Typen von Mama: Die, die immer total gestresst ist, und die, die scheinbar gar keine Probleme hat. Aber die Wahrheit liegt doch bestimmt irgendwo in der Mitte? Deshalb spricht Sina mit Judith aus Bad Vilbel, die zweifache Mutter ist.

    Ganz offen und ehrlich beantwortet Judith Sinas Fragen: Wie stressig ist Eltern sein wirklich? Und ist es beim zweiten Kind dann leichter? Wie glücklich ist sie mit ihrer Mutterrolle? Und funktioniert die Aufgabenteilung zwischen ihr und ihrem Mann? Klar ist: So, wie man es sich wünscht, läuft es am Ende dann doch eher selten. Dem Glück stehen gescheiterte Pläne trotzdem nicht im Weg.

    Videobeitrag

    Video

    zum Video Themenwoche Kinderkriegen: Mama sein

    Sina spricht mit Judith aus Bad Vilbel darüber, wie es ist, Mama zu sein.
    Ende des Videobeitrags
  • Schwanger werden - aber wie?

    Spielt das Kinderkriegen in eurem Leben schon eine Rolle? Sina hat noch keine Kinder, aber in ihrem Freundeskreis wird das Thema immer wichtiger. Als Teenies wurden wir (hoffentlich!) alle irgendwann aufgeklärt und haben gelernt, wie wir ungewollte Schwangerschaften vermeiden. Aber was ist denn, wenn ihr wirklich Kinder bekommen wollt?

    Warum dauert es manchmal so lange, schwanger zu werden, wenn man es wirklich versucht? Und was könnt ihr vorsorglich tun, bevor ihr loslegt? Habt ihr schlechtere Karten, wenn ihr lange die Pille genommen habt? Und stimmt es, dass Frauen schon mit 30 Jahren weniger fruchtbar sind? Das alles beantwortet euch die Frauenärztin Katja Keller, die Sina in ihrer Praxis besuchen durfte.

    Videobeitrag

    Video

    zum Video YOU FM Themenwoche: Schwangerschaft

    In der YOU FM Themenwoche "Kinderkriegen" geht es heute um Fragen rund um die Schwangerschaft!
    Ende des Videobeitrags