Kollegah & Jigzaw vs. Samarita: Razia, Einbruch und Hausbesuch

Die Deutschrap ideal Familie bekommt Zuwachs: Wir begrüßen einen der größten Deutschrap-Influencer: "Mr Rap"! Zweimal im Monat serviert euch "Deutschrap ideal" die heißesten "Rapstories mit Mr Rap" auf YouTube. In Folge #25 geht es um Kollegah & Jigzaw vs. Samarita

Folge #25: Kollegah & Jigzaw vs. Samarita: Brachte ein Newcomer das Ende von Alpha Music Empire? 

Eskalation, Polizeieinsätze und Razzia bei Kollegah: Ein Beef zwischen Samarita gegen Jigzaw und Kollegah nimmt verheerende Ausmaße an. Im Jahr 2018 zahlte Kollegah 40.000 Euro Kaution, um den Rapper Jigzaw aus der U-Haft zu befreien und bei seinem Label 'Alpha Music Empire' zu signen. Doch was Kollegah dabei nicht ahnt, sein neues Signing würde seinem ganzen Imperium noch zum Verhängnis werden.

Denn ein Konflikt zwischen seinem Signing Jigzaw und dem Newcomer Samarita erreichte 2019 seinen Höhepunkt, als ihre einstige Freundschaft in einen öffentlichen Streit eskalierte. Jigzaw erhielt Rückendeckung von Kollegah, was zu schwerwiegenden Folgen führte. Brisante Enthüllungen über Kollegah brachten das gesamte 'Alpha Music Empire' ins Wanken. Wie konnte ein scheinbar unbekannter Newcomer wie Samarita zu Kollegahs gefährlichstem Gegner werden?

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Folge #24: Shok-Muzik vs. Aggro Berlin – War alles inszeniert?

Die Aussage "Aggro Berlin Label Nummer 1" sollte im Jahr 2004 mit der Gründung des Labels Shok Muzik getestet werden. Ein Label aus Berlin Wedding, das von der Härte der Texte bestens zu Aggro Berlin gepasst hat. Der einzige Unterschied: Ein Major Label im Rücken. Die Folge: Ein zumindest für die Fans unterhaltsamer Beef, der aber leider nicht nur auf der Rap-Ebene geblieben ist. Denn im Juli 2006 bricht in der Berliner Szene-Diskothek Ku'dorf Panik aus! Plötzlich attackiert Untergrund-Rapper D-Irie den Aggro Berlin-Star Fler. Sofort stürmen Flers Bodyguards und sein Kumpel Bass Sultan Hengzt dazwischen. Es fliegen Fäuste. Dann wird es lebensgefährlich. Einer zieht ein Messer...

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Folge #23: Aggro-Attacke: War Kollegah das Ziel?

Zahlreiche Disstracks enden in einen blutigen Angriff: Wir schreiben das Jahr 2009 - der Beef zwischen den Rappern der beiden Lagern Aggro Berlin und Selfmade Records spitzt sich immer weiter zu. Beide Seiten veröffentlichen innerhalb kürzester Zeit mehrere Disstracks gegeneinander. Der verbale Schlagabtausch erreicht seinen Höhepunkt auf der 'Mittelfinger Hoch!-Tour von Selfmade Records. Schon im Vorfeld kursieren Gerüchte, dass es beim Tourstopp in Berlin zu Konflikten kommen könnte. Doch dann eskaliert die Situation tatsächlich - mindestens drei bekannte Männer aus der Szene erscheinen am Veranstaltungsort in Berlin-Kreuzberg, zerstören nicht nur das Equipment, sondern greifen auch die Künstler Shiml und Montana Max an. Es endet mit einer Platzwunde am Kopf.

Doch wie konnte es zwischen den Camps um Aggro und Selfmade so eskalieren? Wer war tatsächlich am Angriff beteiligt? Und war das eigentliche Hauptziel des Angriffs Kollegah? Das alles in der neuen Folge "Rapstories mit Mr Rap"! 

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Weitere Rapstories mit Mr Rap

Beefs, Stories, Facts: Mr Rap!

Seine Maske ist bunt, seine Identität geheim und er macht Deutschrap-History at its best: Das sind "Rapstories mit Mr Rap". Egal ob absolute Beef-Eskalation, Skandal-Momente, Gerichtsverhandlungen, Knastaufenthalte... Deutschrap liefert die Stories!

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Besser als in jeder Deutschrap-Doku geht es um alles, was die Szene in den letzten 20 Jahren bewegt hat. Mr Rap rollt für euch die spannendsten, skandalösesten und prägendsten Momente neu auf mit Facts, die ihr so noch nie gehört habt.

Weitere Informationen

Mehr zu Deutschrap ideal

Ende der weiteren Informationen