One Republic

2016 war Ryan Tedder, Frontmann von OneRepublic, nervlich am Ende und ausgebrannt. Deshalb hatte sich die Band erst einmal zurückgezogen. Aber zum Glück hatte Ryan dann irgendwann wieder Lust, nicht nur für andere Künstler Songs zu schreiben, sondern auch für seine eigene Band. Und rausgekommen ist u.a. „Rescue Me“. Wovon der Song handelt, weiß Susanka aus der besten Morningshow der Welt.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susankas Like - Rescue Me

Susankas Like
Ende des Audiobeitrags

Das ist eine richtig blöde Ausgangslage: In der Beziehung - um die es in „Rescue Me“ geht - läuft es nicht mehr so richtig rund. Aber das Gute: Obwohl die Beiden nicht mehr viel miteinander reden, sind sie sich immer noch wichtig. Wenn man den Song zum ersten Mal hört, dann klingt es so, als würde es um eine Liebesbeziehung gehen. Ist aber nicht so: Es geht um eine platonische Beziehung, um eine Freundschaft.

Ryan Tedder, der Frontmann von OneRepublic, stellt sich in „Rescue Me“ die Frage, ob die Freunde um ihn herum alle echt sind. Er tut alles für sie, aber würden sie das auch für ihn? Würden sie ihn da rausholen, wenn er eine harte Zeit durchmacht?

Sendung: YOU FM Die beste Morningshow der Welt, 03.10.2019, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit