Kygo

Das war eine schlimme Meldung 2012: Whitney Houston wurde in einem Hotelzimmer in Beverly Hills leblos in der Badewanne aufgefunden. Sieben Jahre nach ihrem Tod kam in diesem Jahr neue Musik von ihr raus: Der norwegische DJ und Produzent Kygo hat sich an ihren Song "Higher Love" gewagt. Worum es darin geht, weiß Susanka aus der besten Morningshow der Welt.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susankas Like - Higher Love

Susankas Like Teaser
Ende des Audiobeitrags

Der Song ist ein Cover - das Original wurde schon 1986 veröffentlicht und hat damals unter anderem einen Grammy als "Single des Jahres" abgeräumt. 1990 hat Whitney Houston den Song dann das erste Mal gecovert. Und jetzt, 19 Jahre später, liefert Kygo eine Neuauflage von "Higher Love".

Es geht um eine Liebe, die größer ist als alles andere. Und ohne die unser Leben reine Zeitverschwendung wäre. Diese Liebe, die alles überstrahlt, die uns Halt gibt und alles Negative in unserem Leben überstehen lässt. Ob damit jetzt der Glaube an eine höhere Macht oder die starke Verbindung zwischen zwei Menschen gemeint ist – das kann jeder für sich entscheiden.

Sendung: Die YOU FM Morningshow, 26.09.2019, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit