Calvin Harris und Rag'n'Bone Man
Calvin Harris und Rag'n'Bone Man Bild © Sony Music, Imago

Ja, Rag'n'Bone Man ist ein Riese - nämlich ganze 1,96m groß. Das spielt allerdings in seinem Song "Giant", den er zusammen mit Calvin Harris aufgenommen hat, keine Rolle. Worum der Song tatsächlich geht, weiß Susanka aus der besten Morningshow der Welt.

Audiobeitrag
Susankas Like Teaser

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susankas Like: Calvin Harris feat. Rag'n'Bone Man - "Giant"

Ende des Audiobeitrags

Es ist ein starkes Statement, das Rag'n'Bone Man gleich am Anfang des Songs raushaut: "Ohne Dich... wäre ich nichts". In "Giant" geht‘s um eine tiefe Verbindung zu einem geliebten Menschen, bei dem man so sein kann, wie man wirklich ist. Durch diesen Menschen versteht Rag'n'Bone Man erst, dass man gemeinsam stärker ist.

Als er den Song geschrieben hat, hat er über seine Kindheit nachgedacht und darüber, dass seine Eltern immer für ihn da waren. Im Song möchte Rag'n'Bone Man deshalb seinen Eltern sagen: Jetzt dreht sich das Ganze um. Denn jetzt bin ich euer Fels in der Brandung, jetzt kümmere ich mich um euch.

Sendung: Die YOU FM Morningshow, 05.03.2019, 05:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit