Avicii
Aviciis Album "Tim" erschien rund ein Jahr nach seinem Tod am 06.06.19 Bild © Universal

Als Avicii den Song "SOS" kurz vor seinem Tod schrieb, wollte er unbedingt, dass Aloe Blacc ihn singt. Die Produzenten konnten das dann auch so realisieren. Susanka aus der besten Morningshow der Welt hat sich den Song mal ganz genau für euch angehört.

Audiobeitrag
Susankas Like

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susankas Like - SOS

Ende des Audiobeitrags

Gerade mal 15 Sekunden dauert der Song und schon geht es ans Eingemachte. Die Person, um die es geht, war schon zwei Mal clean und ist dann doch wieder rückfällig geworden. Doch in "SOS" von Avicii und Aloe Blacc keimt auch Hoffnung auf: Es kommt eine Person ins Spiel, die mit ihrer Liebe vielleicht einen Weg aus der Drogenhölle aufzeigen kann. Aber auch, wenn es kurzzeitig so scheint, als würde alles gut werden… Am Ende bleibt da noch wieder dieser Hilferuf: "SOS"

Sänger Aloe Blacc hat übrigens seine ganz eigene Meinung zum Song: "Der Text handelt offensichtlich von einigen Kämpfen, die er (Avicii) durchzustehen hatte."

Sendung: YOU FM Am Pfingstmontag, 10.06.19, 08:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit