Susanka

Susanka aus der besten Morningshow der Welt steht im Finale des Deutschen Radiopreises 2019! Die unabhängige Jury des Grimme-Instituts hat sie in der Kategorie "Beste Moderatorin" nominiert.

Mit guter Laune, dreckiger Lache und reichlich Sprüchen gegen ihren Co-Moderator Nick begleitet Susanka euch durch den Morgen. Seit etwas mehr als einem Jahr moderiert sie zusammen mit ihrem Nick "YOU FM Die beste Morningshow der Welt" von 5 bis 10 Uhr; seit 2015 ist sie fester Bestandteil des YOU FM-Teams.

YOU FM Programmchef Jan Vorderwülbecke freut sich über die Nominierung: "Das ist ein toller Erfolg für Susanka. Mit Empathie, Witz und Schlagfertigkeit schafft sie eine enge Verbindung zur Lebenswelt ihres jungen Publikums. Ihre Nominierung ist auch eine großartige Auszeichnung für Nick und das gesamte Morningshow-Team."

Nah am Hörer – on air und in den sozialen Medien

Beauty und Serien sind ihre Spezialgebiete, aber auch bei News, Musik oder spannenden Interviewgästen findet Susanka als erfahrene Moderatorin die richtigen Worte. Dazwischen darf natürlich die tägliche Kabbelei mit Nick nicht fehlen.

Susanka im YOU FM Studio

Nicht nur on air ist Susanka nah bei euch: Mit fast 200.000 Facebook-Followern und über 23.000 Abonnenten auf Instagram hat sie mit Abstand die meisten Fans unter den Radiopersönlichkeiten in den sozialen Netzwerken Deutschlands.

Der Deutsche Radiopreis 2019

Deutscher Radiopreis 2019

Neben Susanka konkurrieren in der Kategorie zwei weitere Moderatorinnen um die begehrte Auszeichnung, die am Mittwoch, 25. September, im Rahmen einer festlichen Gala in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen wird.

Der Stifter

Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die privaten Radiosender in Deutschland. Gesellschafter sind die Radiozentrale – eine gemeinsame Plattform privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Stärkung des Hörfunks – und die NDR Media, die Vermarktungsgesellschaft des NDR. Zu den Kooperationspartnern zählen das Grimme-Institut, die Freie und Hansestadt Hamburg sowie die Radio-Vermarkter AS&S Radio und RMS. Die Federführung liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR).

Weitere Informationen

Das hr-fernsehen sendet die Aufzeichnung "Deutscher Radiopreis 2019" in der Nacht vom 25. auf den 26. September um 0.05 Uhr. In der Show treten unter anderem Mark Forster, Lena Meyer-Landrut und Nico Santos auf.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit