Das hört Hessen

Der Musikstreamingdienst Spotify veröffentlicht jede Woche für viele deutsche Städte Playlists mit Songs, die in dem jeweiligen Ort auffallend mehr gestreamt werden als irgendwo anders auf der Welt. Der "SPIEGEL" hat diese Playlists auch in zehn hessischen Städten untersucht.

Auf Spotify können wir unsere Lieblingssongs jederzeit und überall anhören. Songs von Shawn Mendes, Ariana Grande oder Ed Sheeran liegen weltweit ganz weit vorne in den Spotify-Charts. Berücksichtigt man in Deutschland aber nur Lieder, die im internationalen Vergleich überdurchschnittlich gehört werden, so kommt man zu einem interessanten Ergebnis.

Das Streamingportal merkt sich, welche Lieder wir wie oft hören. Hessenweit liegen HipHop und Deutschrap ganz weit vorn. Wenn auch ihr HipHop feiert, wird euch unsere Sendung "YOU FM featuring FLEX FM" sicher auch gefallen.

Lampertheim ist Deutschlands HipHop-Hochburg

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susi und Nick feiern Lampertheim

YOU FM Moderatoren Susanka und Nick Waben
Ende des Audiobeitrags

Lampertheim in Südhessen steht in dem HipHop-Genre bundesweit sogar auf dem ersten Platz. 98 Prozent der dort gestreamten Lieder gehören zu einer Mischung aus HipHop und Rap. Fürth im Odenwald folgt bundesweit mit 89 Prozent auf Platz drei, hinter Fellbach in Baden-Württemberg (91 Prozent).

Die Nordhessen aus Kassel streamen zu 74 Prozent lieber ausschließlich HipHop, in Gießen sind es nur 46 Prozent. In Offenbach werden dagegen am liebsten Schlager gehört, die Darmstädter stehen eher auf Pop.

Diese Genre stehen in den zehn hessischen Städten auf Platz eins:

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Deutschland hört am liebsten Pop, Rap und HipHop

HipHop und Rap dominieren ganz Deutschland. Vor allem im Südwesten werden Songs dieser Genre gerne gestreamt. In Heilbronn sind es zum Beispiel 86 Prozent und in Pforzheim 81 Prozent. Die Musikrichtung Pop wird in der gesamten Republik vereinzelt gehört. Münster (58 Prozent), Braunschweig und Karlsruhe (jeweils 55 Prozent) sind Hauptstädte des Pops.

Schlager im Westen, Rockmusik im Osten

Die Schlager-Hochburg befindet sich eindeutig in Nordrhein-Westfalen. In Dortmund (69 Prozent), Bonn (67 Prozent) und Köln (43 Prozent) ist das Musikgenre besonders beliebt.

Neben HipHop, Pop, Rap und Schlager liegt kein weiteres Genre bundesweit auf Platz eins. In Dresden und Leipzig ist beispielsweise auch die Rockmusik beliebt und steht mit jeweils 20 Prozent auf dem zweiten Rang.

Weitere Informationen

Spotify aktualisiert jede Woche sogenannte "Sound of"-Playlisten zu über 170 deutschen Städten. Das Streamingportal sagt, dass es in diesen Playlists (Stand 23.05.2019) die Songs sammelt, die im Vergleich zum Rest der Welt in einem Ort bemerkenswert oft gestreamt werden. Es handelt sich also nicht um die absolut besten Abrufzahlen der Stadt, sondern um bemerkenswerte hohe Zahlen.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: YOU FM, Die beste Morningshow der Welt, 08.08.2019, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit