Rola aus Frankfurt
Rola wurde von den verschiedensten musikalischen Richtungen beeinflusst. Bild © Rola

Den ersten öffentlichen Auftritt mit 12, den ersten Plattenvertrag mit 16 und eine Rihanna-Support-Tour mit 17 – die Frankfurter R’n’B-Sängerin Rola ließ nie Zweifel daran, dass ihr Musik alles bedeutet. Hier könnt ihr in ihr Album "12:12" reinhören.

"12:12" enthält ein Dutzend Songs. Für den Albumtitel hat Rola aber noch viele andere Erklärungen parat: "Mein Geburtstag ist an einem 12. Vier meiner 12 Songs wurden am 12. eines Monats geschrieben, mein ältester Song „Caroline“ stammt aus dem Jahr 2012, eine Schallplatte ist 12 Inch im Durchmesser und ich hatte meinen ersten öffentlichen Auftritt mit 12", schmunzelt sie.

Homebase Frankfurt

Audiobeitrag
Rola aus Frankfurt

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Rola im YOU FM Soundcheck

Ende des Audiobeitrags

Ihre Homebase hat ausnahmsweise nichts mit der 12 zu tun, trotzdem spielt ihre Heimatstadt Frankfurt eine tragende Rolle in ihrem Leben: "Wenn man in Frankfurt aufwächst, ist es klar, dass die Musikerinnen und Musiker aus derselben Stadt zu Vorbildern werden: Sabrina Setlur, Moses Pelham und natürlich Glashaus", schwärmt sie von ihren Kollegen. Rola, die in Ghana geboren wurde und im Alter von drei Jahren nach Frankfurt kam, hat in Frankfurt von klein auf viele verschiedene musikalische Richtungen erlebt und gehört. Von persischer und indischer Musik bis hin zu Musik vom Balkan, arabischer und afrikanischer Musik. "Und natürlich, so wie jeder, alles was aus den Staaten kam und irgendwann auch deutsche Musik".

Mit "12:12" schreibt Rola nun am nächsten Kapitel der Musikgeschichte der Mainmetropole mit.

Weitere Informationen

EURE MUSIK IM RADIO:

Wenn ihr eine Band habt oder sonst irgendwie Musik macht, mailt an soundcheck@you-fm.de, damit wir euch entdecken können.

Ende der weiteren Informationen

Die SOUNDCHECK-Bands als Podcast und Download

Sendung: YOU FM Sounds, 01.10.2018, 21:10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit