Soundcheck Fullax

Fullax kommen aus einer überschaubaren Gegend. Um genau zu sein aus Spangenberg, etwa 40 Autominuten südlich von Kassel entfernt. Mitten im musikalischen Niemandsland ist ihr Debütalbum "Dann Dann Dann" entstanden.

Und überhaupt ist Spangenberg ein Ort, der eher Langeweile als Rock'n'Roll suggeriert. "Außer uns gibt es hier eigentlich niemanden, der ernsthaft Musik macht", erzählt Schlagzeuger Jonas Hoppe im YOU FM Interview. Fullax haben sich in einem Scheunenanbau an einem alten Landhaus ihr eigenes Studio eingerichtet. Rund drei Jahre haben sie dort an ihrem Debütalbum gearbeitet, es nicht nur selbst aufgenommen, sondern zudem produziert und gemischt. Und auch sonst entstand vom Artwork bis zu den Bandfotos alles in Eigenregie.

Eine Stimme für Millennials

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Fullax aus Spangenberg

Soundcheck Fullax
Ende des Audiobeitrags

In ihren Texten verarbeiten Fullax klassische Millennial-Themen. Es geht viel um Zwischenmenschliches, um Liebesthemen und Freundschaft. Ihre aktuelle Single "Egal" beispielsweise beschreibt, wie es sich anfühlt, wenn man von einer Beziehung einfach nicht loskommt. Immer gerade genauso schön und pathetisch gesungen, dass es fast ein bisschen wehtut.

Weitere Informationen

Eure Musik im Radio:

Wenn ihr eine Band habt oder sonst irgendwie Musik macht, mailt an soundcheck@you-fm.de, damit wir euch entdecken können.

Ende der weiteren Informationen

Alle SOUNDCHECK-Podcasts zum Download

Sendung: YOU FM Music like me, 17.08.2020, 21:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Danke für deine Stimme! Feierst du diesen Song oder nicht? Erzähl uns warum.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit