DJ Hugel
Für DJ Hugel ist der Song "Bella Ciao" mehr als nur ein Sommerhit. Bild © Imago

Der Remix "Bella Ciao" erobert die deutschen Charts. Im YOU FM Interview verrät Hugel, wie er auf die Idee kam, das Lied neu zu remixen. Warum der Song jung und alt vereint und was noch dahinter steckt, erfahrt ihr hier.

DJ Hugel
Das Cover von "Bella Ciao" von El Profesor im Remix von Hugel. Der DJ orientierte sich an der Version, die der Professor in der Netflix-Serie "Haus des Geldes" singt. Bild © picture-alliance/dpa

In der Netflix-Serie "Haus des Geldes" hört der französische DJ Hugel den Song "Bella Ciao" und denkt sich sofort: "Ich sollte einen Remix für mein DJ-Set machen." Der italienische Kult-Song prägte Hugels Jugend: "Ich bin in Marseille mit vielen Arabern, Italienern und Korsen, die das Lied oft sangen, groß geworden, und kenne den Song seit meiner Kindheit."

Weitere Informationen

Warum ein Kulthit?

Der Song "Bella Ciao" aus dem frühen 20. Jahrhundert ist eigentlich ein Kampf- und Friedenslied aus der linken Szene gegen Unterdrückung und Tyrannei. Er wurde unter anderem im Zweiten Weltkreig von italienischen Partisanen gesungen und wurde somit zur Hymne.
Darum geht es in "Bella Ciao"

Ende der weiteren Informationen

In zwei Stunden zum Sommerhit

Nach einem Auftritt erzählt Hugel seinem Vater von der Idee, aus der Version von "Bella Ciao" aus der Netflix-Serie einen Remix zu machen. Seine Reaktion: "Das ist eine großartige Idee. Dazu tanzen die Alten genauso wie die Jungen." Nach zwei Stunden Arbeit ist der Remix fertig: "Ich habe es als kostenlosen Download bei Facebook hochgeladen", berichtet Hugel im YOU FM Interview. Der Remix schlägt im Netz richtig ein: 10.000 Likes in einer Woche. "Ich habe nicht erwartet, dass das Internet darauf so steil geht!" Kurz darauf bringt er den Song nochmal offiziell raus, inzwischen ist seine Version von "Bella Ciao" der offizielle Sommerhit in Deutschland 2018.

"Bella Ciao" in der Version von DJ Hugel:

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Ein Song, der Generationen verbindet

Hugel freut sich, dass die Leute auf seinen Remix so abgehen und dass "Bella Ciao" auch jetzt die Leute wieder vereint: "Weil es ein Lied im Krieg war und das Ziel hatte, die Leute zusammen zu bringen. Wenn ich ein Konzert spiele, will ich auch die Leute zusammenbringen - es ist also auf gewisse Art und Weise das Gleiche", erzählt er uns. Mit "Bella Ciao" hat Hugel einen Volltreffer gelandet. Aber er bleibt auf dem Boden: "Denn am Ende ist das Wichtigste, dass alle gemeinsam singen."

So klingt "Bella Ciao" in einer älteren Version:

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sendung: YOU FM, Die beste Morningshow der Welt, 26.07.2018, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit