Sängerin Namika

Nachdem Dieter Bohlen gegen Sängerin Namika gestichelt hat, schießt sie über Instagram zurück, nennt ihn einen "Titan der Vollplayback-Auftritte" und ruft zum Boykott von Bohlen auf. Im YOU FM Interview erklärt sie, warum der Streit zwischen ihr und Dieter Bohlen nun eskaliert ist.

Gerade erst haben sich Dieter Bohlen und Capital Bra wieder vertragen, da kommt es zur nächsten Auseinandersetzung mit dem DSDS-Juror. Diesmal macht die Frankfuter Sängerin Namika ihrem Ärger Luft: In ihrer Instagram-Story findet sie deutliche Worte für Bohlen.

Angefangen hat alles, als sie 2015 mit "Lieblingsmensch" ihren großen Durchbruch feierte, erzählt sie im YOU FM Interview. Kurz darauf kam die Anfrage von DSDS, ob sie Teil der Jury sein wolle. Den Job und die 600.000 Euro Gage lehnte sie dankend ab. "Ich hätte das Geld auf jeden Fall gebrauchen können, aber ich habe abgesagt, weil ich nicht hinter dieser Sendung, dem Konzept und hinter Dieters Schnauze stehe", erzählt Namika dieser Freddie aus dem schönen Nachmittag.

Sängerin Namika und YOU FM Moderatorin Freddie

Für sie hat das Format wenig mit Musik und Talent zu tun, sondern basiert vor allem auf Missgunst. "DSDS schreit nach Freaks, die man fertig machen kann", kritisiert sie im YOU FM Interview. "In den ausländischen Formaten schaffen sie es auch ohne krasse Bloßstellung der Kandidaten."

Auch dass Sänger Xavier Naidoo in der Casting-Show als Juror sitzt, findet die 27-Jährige fragwürdig: "Ist es Imagearbeit, weil er es sich damals verkackt hat mit den Reichsbürgern und er jetzt wieder in die Mitte Deutschlands mit dieser Sendung will? Am Geld kann es nicht liegen."

Dreimal den Jury-Posten abgelehnt

Insgesamt dreimal lehnte Namika den Jury-Posten bei DSDS ab. Dieter Bohlen nahm das wohl persönlich. Seitdem lästert er nämlich immer wieder in der Sendung über die Frankfurterin und verbietet Kandidaten angeblich sogar, Songs von Namika zu singen. So habe Bohlen einmal eine Kandidatin bei DSDS, die "Lieblingsmensch" von Namika performt hat, gelobt und ihr gesagt, sie habe den Song besser gesungen als das Original, erzählt Namika. "Er hat jede Situation genutzt, um mich zu ärgern", beschwert sich die Sängerin. Lange Zeit habe sie drüber gestanden, "von so einem untalentierten Menschen lass ich mich doch nicht bewerten!"

Zitat
„Dieter Bohlen ist der untalentierteste Mensch, den ich kenne“ Zitat von Namika in ihrer Insta-Story
Zitat Ende

Aber am Wochenende war Schluss mit dem "Drüberstehen". Namika kotzte sich auf Instagram ordentlich aus: "Dieter Bohlen ist der untalentierteste Mensch, den ich kenne" / "@dsds, tut uns bitte allen einen Gefallen. Dieter Bohlen muss da raus. Er ekelt 90% der Nation an", schreibt sie in ihrer Story. Auch einen wenig schmeichelhaften Auftritt Bohlens baute Namika in die Story ein. "Ich bin eigentlich die ruhige Namika, eher so 'peace, love, harmony'. Das bin ich immer noch, aber nur bis zu einer gewissen Grenze. Wenn's einer übertreibt, muss ich mich auch wehren", erzählt Namika dieser Freddie.

Screenshot von Namikas Insta-Story über Bohlen

Streit ist kein PR-Gag

Im YOU FM Interview stellt Namika klar, dass hinter dem öffentlich ausgetragenen Konflikt keine PR-Gründe stecken: "Das habe ich nicht nötig. Ich habe nichts zu bewerben, um ehrlich zu sein. Ich verteidige mich einfach nur." Außerdem wolle sie ihre Fans aufklären.

Dieter Bohlen solle endlich aufhören, in der Öffentlichkeit schlecht über sie zu reden. "Das ist wirklich Rufmord, was Bohlen da betreibt", findet Namika und hat zum Boykott des Musikproduzenten aufgerufen. Dessen Reaktion? Er blockte Namika prompt auf seinem Instagram-Account. Ein ziemlich kindisches Verhalten, findet Namika. Für sie ist klar: Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Auf eine persönliche Begegnung mit Bohlen könne sie aber gerne verzichten. "Ich hoffe, ich werde ihm nie über den Weg laufen. Wenn doch, hoffe ich für ihn, dass er einen sehr, sehr guten Tag hat. Ansonsten fress' ich ihn auf", scherzt Namika.

Sendung: YOU FM, Der schöne Nachmittag, 25.03.2019, 14:15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit