Calvin Harris
Calvin Harris führt zum sechsten Mal die Liste der bestbezahlten DJs an. Bild © Sony

Das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat wie jedes Jahr eine Liste mit den bestbezahlten DJs der Welt veröffentlicht. Zum sechsten Mal in Folge ist Calvin Harris auf Platz eins dieses Rankings gelandet – das hat vor ihm noch kein anderer DJ geschafft. Hinter Calvin sind die Jungs von den Chainsmokers, gefolgt von Tiësto.

Jedes Jahr bringt das "Forbes Magazine" eine Liste mit den Schwergewichten im DJ-Business heraus. Calvin Harris hat, wie auch schon im letzten Jahr, geschätzte 41 Millionen Euro verdient und schafft es damit auf die Pole Position – und das zum sechsten Mal. Auf Platz zwei und drei sind The Chainsmokers und der niederländische DJ Tiësto.

Residency in Las Vegas

Calvin Harris live
Im August könnt ihr Calvin Harris live auf Ibiza sehen. Bild © picture-alliance/dpa

Unter anderem durch seine wöchentliche Residency im "Omnia Nightclub" in Las Vegas hat Calvin so viel Kohle gemacht. Sein Vertrag mit dem Club wurde jetzt sogar bis 2020 verlängert. Wer es allerdings nicht bis nach Las Vegas schaffen sollte, der hat diesen Sommer die Gelegenheit, Calvin Harris mal wieder in Europa zu erleben: Das erste Mal seit 2015 kommt Calvin im August für drei exklusive Gigs auf die Partyinsel Nummer eins, nach Ibiza. Ihr solltet also vielleicht schon mal anfangen zu sparen…

Mit "One Kiss" den Soundtrack zum Sommer geliefert

Calvin Harris legt aber natürlich nicht nur viel auf, sondern er ist auch fleißig am produzieren: Mit "One Kiss", den er zusammen mit Shootingstar Dua Lipa aufgenommen hat, hat er einen DER Hits des Sommers gelandet – ihr kennt ihn aus der YOU FM Playlist. Nur ein Album hat Calvin dieses Jahr noch nicht veröffentlicht – ob da noch was kommen wird? Wir werden sehen!

Sendung: YOU FM Worktime, 02.08.2018, 10:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit