Zero Gravity
Feiern in der Schwerelosigkeit: Beim Event "Zero Gravity" war das möglich. Bild © Niclas Ruehl

Die Macher des World Club Domes haben es möglich gemacht – den Traum vom Fliegen. Am 7. Februar haben sie die erste Party in der Schwerelosigkeit veranstaltet und damit Geschichte geschrieben. Denn sowas gab es noch nie. Steilflug, Schwerelosigkeit, Sturzflug: Seht selbst, wie für 20 Gewinner und drei Top DJs der Traum vom Fliegen Wirklichkeit wurde.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Mit an Bord waren das DJ Duo W&W und Tortenschmeiß König Steve Aoki, die alle Anfang Juni auch beim World Club Dome feiern werden. Zusammen mit Astronauten der ESA, 20 Gewinnern aus allen Kontinenten der Erde und den Kamerateams erlebten sie Weltraumfeeling.

Die Schwerelosigkeit wurde durch einen Parabelflug ermöglicht. Dabei zieht die Maschine erst im Steilflug nach oben, um dann der Flugbahn eines in die Luft geworfenen Steins zu folgen. Das bedeutet: Für etwa 20 Sekunden herrscht im Inneren der Kabine absolute Schwerelosigkeit. Insgesamt wurden 15 solcher Parabeln innerhalb von 90 Minuten geflogen. Nach insgesamt vier Stunden Flug war die offizielle Pre-Party zum World Club Dome perfekt.

Wir sind schon jetzt gespannt, was uns Anfang Juni auf dem World Club Dome alles erwartet.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Ende der weiteren Informationen

Sendung: YOU FM, Music like me, 6.2.2018, 18 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit