Jubeln
Bild © Colourbox.de

Bei der WM wollen wir alle unsere Lieblingsmannschaft zum Sieg schreien und am Ende mit ihr richtig laut jubeln. Damit ihr besonders schön und lange jubeln könnt – ohne davon heiser zu werden - hat sich Freddie aus dem schönen Nachmittag bei Vocal Coach Joe ein paar Jubel-Tipps geholt.

1. Stimme aufwärmen

Audiobeitrag
Blubbern

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Jubel-Tipp Nr.1: Blubbern

Ende des Audiobeitrags

Wie beim Sport müsst ihr euch vor dem Jubeln richtig aufwärmen - auch eure Stimme. Das geht am besten durch das so genannte "Blubbern". Dabei müsst ihr eure Lippen entspannen und die Stimmleiter rauf und runter blubbern.

2. Locker stehen und Schultern entspannen

Ihr solltet beim Grölen auf keinen Fall verkrampfen. "Achtet darauf, dass eure Schultern ganz entspannt sind und eure Beine locker", rät der Vocal Coach Joe. So hat eure Lunge mehr Platz für Luft und ihr könnt länger und lauter jubeln.

3. Tief einatmen und Luft anhalten

Audiobeitrag
Jubeln Luft anhalten

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Jubel-Tipp Nr. 3: Luft anhalten

Ende des Audiobeitrags

Kurz bevor ihr zum ultimativen Torjubel ansetzt, müsst ihr einmal gaaanz tief einatmen. "Und dann ist es wichtig, die Luft anzuhalten." weiß Joe. Also nicht direkt wieder ausatmen, sondern alle Kraft für den Schrei nutzen. Danach könnt ihr dann ganz in Ruhe ausatmen.

Wenn ihr auf den Tweet klickt, bekommt ihr die Tipps vom Profi nochmal im Video:

Vocal Coach Joe Mizzi gibt Profi-Tipps fürs perfekte WM-Jubeln. #FifaWorldCup2018 #dfbteam

Sendung: YOU FM, Der schöne Nachmittag, 14.06.2018, 14:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit