wm-song-collage
Nicky Jam und Jason Derulo haben gute Chancen, den ultimativen WM-Song zu liefern. Bild © picture-alliance/dpa

Die Fußball-WM in Russland ist endlich gestartet und auch bei dieser WM wird es wieder Songs geben, die uns durch das Turnier begleiten. Um welche WM-Songs ihr dieses Jahr nicht herum kommt, könnt ihr hier checken.

Der offizielle Song der FIFA für die WM 2018 heißt "Live It Up" und kommt von Latin-Pop-Sänger Nicky Jam mit der kosovoalbanischen Sängerin Era Istrefi. Als weiterer cooler Gast ist Will Smith am Start: Er hat auf dem Track einen Gastauftritt als Rapper. Im Video zu "Live It Up" ist neben Nicky, Era und Will der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho aus Brasilien dabei.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Jason Derulo setzt auf Vielfalt und Farbe

Der Hauptsponsor der WM 2018 ist ein großer Softdrink-Hersteller. Für seinen Kampagnensong hat die Marke US-Sänger Jason Derulo an Land gezogen. Der Track heißt "Colors" und feiert die Vielfalt der Kulturen und deren Einigkeit trotz ihrer Unterschiede. Im Video zum Song tanzt Jason in einem Meer aus Flaggen mit Tänzern aus aller Welt.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Der WM-Song der Nationalelf kommt aus Deutschland

Der DFB hat sich "Zusammen" von den Fantastischen Vier und Clueso als offiziellen WM-Song der Nationalelf ausgesucht. Eigentlich wurde der Song laut Fanta 4-Rapper Smudo gar nicht für die WM geschrieben. Sein absoluter Wunschtraum ist es, den Song auf der Siegesfeier am Brandenburger Tor zu performen. Übrigens: Mit dem Hashtag #ZSMMN sollen Fans die Mannschaft auch im Netz unterstützen.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Die WM-Songs im Fernsehen

Die ARD hat sich auch den Song "Zusammen" von den Fantas und Clueso ausgesucht. Das ZDF feiert die WM mit "The Bravest" von der amerikanischen Newcomer-Band Sir Rosevelt. Der stimmungsvolle und emotionale Song hat Gänsehautpotenzial und wird die Spiel-Highlights und Rückblicke im Fernsehen unterlegen.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Jogi Löw mit eigener WM-Hymne

Komiker Matze Knop hat, wie vor vier Jahren schon, wieder einen eigenen WM-Song rausgehauen. Dafür hat er den Song "Hulapalu" vom österreichischen Schlagersänger Andreas Gabalier umgetextet und eine Jogi-Löw-Hymne daraus gemacht. Matze alias Jogi ist sich sicher: "Mit dieser WM-Hymne werden wir sicher wieder Weltmeischter!"

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Sendung: YOU FM Worktime, 15.06.2018, 10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit