Lieblingsapps der YOU FM-Hörer

Es gibt Millionen Apps da draußen. Aber welche lohnen sich wirklich? In App-Checks stellen wir euch immer wieder nützliche Programme vor. Jetzt haben wir euch gefragt: Was habt ihr auf dem Smartphone? Und warum?

Sarahs Lieblingsapp: Unum - "Für jeden, der viel auf Instagram postet"

Sarah, 19 Jahre als aus Rüsselsheim

"Die benutze ich etwa fünf Minuten am Tag. Mit der App kann man den Feed auf Instagram planen. Damit kann man die Bilder schön einfügen und auch untereinander tauschen, um zu gucken, was im Feed am besten aussieht. Die App ist für jeden geeignet, der sehr viel auf Instagram postet und Wert darauf legt, wie der Feed aussieht und ob alles stimmig ist. Von mir bekommt die App fünf von fünf Sternen, einfach weil es sehr praktisch ist und ich keine negativen Seiten daran erkenne."

Kosten: gratis

Betriebssystem: iOS, für Android gibt es aktuell nur eine Beta-Version

Maries Lieblingsapp: Numbrs - "Die App regelt deine Finanzen"

Marie, 20 Jahre aus Frankfurt

"Ich benutze dreimal am Tag die Numbrs App, nur so habe ich meine Finanzen im Blick. Die App regelt sozusagen deine Finanzen: Hält dich auf dem Laufenden über deinen Kontostand und du kannst damit super easy überweisen. Es gibt da auch so einen Finanzplan und die App zeigt dir auch, wie viel du diesen Monat schon ausgegeben hast und vergleicht das mit den anderen Monaten. Das Tolle ist, die App gehört nicht zu einer bestimmten Bank, sondern du kannst mit absolut jeder Bank diese App konfigurieren. Das ist für jeden was, der ein regelmäßiges Einkommen hat und jeden, der gerne shoppen geht, weil man immer darüber informiert sein sollte, wie viel man noch zur Verfügung hat. Die App hat auf jeden Fall 4,5 Sterne verdient. Einen halben Stern Abzug gibt es dafür, dass man sich immer neu anmelden muss, wenn man aus der App rausgeht. Das ist natürlich sicher, aber auch so ein bisschen nervig."

Kosten: gratis

Betriebssystem: iOS und Android

Kurze Einordnung (schließlich geht's hier um euer Geld): Stiftung Warentest hat letztes Jahr 38 Banking-Apps getestet. Numbrs hat dabei relativ gut abgeschnitten. Die iOS-App erhielt die Note "gut" (2,3 | Platz 6 bei iOS) und die Android-App die Note "befriedigend" (2,7 | Platz 6 bei Android). In puncto Handhabung ist die App wirklich top. Dafür ist sie nicht werbefrei und enthält auch Werbung für Angebote Dritter. Außerdem sendet die Android-App Daten, mit denen sich euer Handy eindeutig identifizieren lässt – das bewerten die Tester als "kritisch".

John-Pierres Lieblingsapp: SofaScore - "Die Ergebnisse von allen Ligen dieser Welt"

John-Pierre, 21 Jahre alt aus Knüllwald

"Ich benutze SofaScore fünfmal die Woche. Die App zeigt Ergebnisse von Fußballspielen an, von allen Ligen dieser Welt. Ich kann darüber zum Beispiel die vierte Liga Englands verfolgen. Die App ist was für alle, die gerne Ergebnisse verfolgen oder auf Fußball wetten. Ich hab' der App schon fünf Sterne im Playstore gegeben."

Kosten: gratis

Betriebssystem: iOS und Android

Helenas Lieblingsapp: Appinio - "Für alle Pfennigfuchser da draußen"

Helena, 18 aus Kelkheim

"Da man in der Ausbildung nicht so viel verdient, achte ich darauf, dass ich am Ende des Monats nicht im Minus bin und mir noch was Schönes leisten kann. Ich benutze Appinio jeden Tag. In der App beantwortet man Umfragen, pro Umfrage bekommt man Coins, wenn man zum Beispiel 10.000 Coins zusammen hat, kann man sich einen 10-Euro-Amazon Gutschein holen oder man kann das Geld auch spenden. Das ist für alle Pfennigfuchser da draußen. Ich würde der App vier von fünf Sternen geben, weil man schon extrem viele Umfragen machen muss, bevor man sich einen Gutschein leisten kann."

Kosten: gratis

Betriebssystem: iOS und Android

Für alle diese Apps gilt natürlich: Ihr gebt eure Daten preis und könnt Werbung angezeigt bekommen.

Sendung: YOU FM, Die beste Morningshow der Welt, 24.01.2019, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit