Rachel Brosnahan in der Serie "The Marvelous Mrs. Maisel"

Die erste Staffel der Amazon Eigenproduktion "The Marvelous Mrs. Maisel" war ein voller Erfolg und wurde mit Preisen überhäuft. Jetzt gibt es Nachschub: Die Geschichte von Midge Maisel, einer Hausfrau die es als Stand-up Comedian auf die Bühne zieht, wird weitererzählt. Einsteigen lohnt sich, denn auch Staffel drei ist schon in Planung.

In der ersten Staffel von "Die fabelhafte Mrs. Maisel" lernt ihr Miriam "Midge" Maisel kennen: Sie lebt Mitte der 50er Jahre in New York und eigentlich läuft alles traumhaft. Sie hat einen Mann, zwei Kinder, eine große Wohnung an der Upper Westside. Doch dann kommt der Tag, an dem ihr Mann sie verlässt und mit seiner Sekretärin zusammenzieht.

Miriam ist auf 180 und lässt Dampf in dem Comedy Club ab, in dem eigentlich ihr Mann öfter versucht hat, eine Karriere als Comedian zu starten. Dadurch wird die New Yorker Comedywelt auf Midge aufmerksam.

Eine Frau in den 50er Jahren als Comedian und vom Ehemann getrennt. Das klingt erst einmal trocken – ist es aber nicht.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Deshalb solltet ihr euch "The Marvelous Mrs. Maisel" anschauen:

Wer die erste Staffel gesehen hat, will natürlich wissen, wie es weiter geht: In Staffel eins findet Midge langsam raus, dass sie Talent für Stand-up Comedy hat. In der zweiten Staffel erwartet man, dass ihre Karriere richtig losgeht, aber da kommen dann erstmal ein paar Familien-Probleme auf den Tisch und die Geschichte verliert ein bisschen an Fahrt. Lustig ist Mrs. Maisel trotzdem. Natürlich geht es auch um eine mutige Frau in einer Zeit, in der es eher ungewöhnlich war, wenn eine Frau selbst für ihren Unterhalt sorgte.

Rachel Brosnahan in der Serie "The Marvelous Mrs. Maisel"

Die fabelhafte Mrs. Maisel ist eine Serie zum Hintereinander-weg-schauen an trüben Januartagen. Außerdem gibt es in der zweiten Staffel zwei Folgen mehr, also insgesamt zehn. Jede ist eine knappe Stunde lang. Und Amazon hat bereits eine dritte Staffel der Serie angekündigt. Aktuell ist Staffel zwei aber nur in der englischen Originalfassung verfügbar.

Ist für:

1. Freunde von guter Unterhaltung.

2. Fans von Gilmore Girls und deren Macherin Amy Sherman-Palladino.

3. Alle, die Staffel eins verschlungen haben.

YOU FM, Die beste Morningshow der Welt, 04.01.2019, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit