Rita Ora
Sängerin Rita Ora posiert gern sexy vor der Kamera. Bild © Sony

Sängerin Rita Ora präsentiert sich gerne sexy in den sozialen Netzwerken. Aber so nackt haben wir sie bisher noch nicht gesehen. Sie hat sich an einer Strandpromenade splitterfasernackt ablichten lassen. Checkt hier die Bilder und was dahinter stecken könnte.

So habt ihr Rita Ora bestimmt noch nicht gesehen: Die 27-Jährige posiert nackt auf einem Steg am Strand vor einem Sonnenuntergang. Sie trägt nichts außer ein wenig Schmuck, schaut lassiv und ungeschminkt in die Kamera. Die sexy Bilder postete sie kürzlich bei Instagram und Twitter:

Sundaze.

Diese Pics fallen nicht nur auf, weil die Sängerin nackt zu sehen ist. Im Vergleich zu ihren anderen Bildern auf ihren Social Media-Kanälen sind diese Fotos nicht auf Hochglanz poliert, sondern sehen aus wie ganz normale Handy-Aufnahmen: leicht verschwommen, unbearbeitet.

Rita zeigt gern, was sie hat, trägt oft kurze Kleider und weite Ausschnitte. Kürzlich begeisterte sie ihre Fans bereits mit Bikini-Bildern. Dass sie sich jetzt komplett unbekleidet zeigt, ist vermutlich kein Zufall. Im dritten Teil von "Fifty Shades of Grey" ist sie in einer Nebenrolle zu sehen und singt den Titel-Song zum Blockbuster. Nackte Promo für den heißen Erotik-Film? Gut möglich!

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Sendung: YOU FM, Worktime, 13.2.2018, 12.15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit