Podcast Special

Es gibt wahnsinnig viele Podcasts da draußen und gefühlt kommen jede Woche 20 neue dazu. Wo soll man da anfangen? Wir haben uns für euch durch den Podcast-Dschungel gewühlt und zehn rausgesucht, die ihr Probehören solltet.

  1. Gemischtes Hack: Für Freunde von derbem Humor
  2. Talk-O-Mat: Promis unter sich
  3. Das allerletzte Interview: Krimispaß für Hip-Hop-Fans
  4. Das F-Wort: Feminismus in allen Facetten
  5. Besser als Sex: Sex-Abenteuer - mal derb, mal lustig, mal abstrus
  6. Reisen Reisen: Nicht nur für Reise-Addicts
  7. Fuck Forward: Dr. Sommer für Erwachsene
  8. Der Anruf: Filmreife Geschichten aus dem echten Leben
  9. Machiavelli: Für Politik- und HipHop-Nerds
  10. Deutschland3000: Mehr als einfacher Promi-Plausch

#1 GEMISCHTES HACK: Für Freunde von derbem Humor

Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

Wer: Felix Lobrecht und Tommi Schmitt sind die beiden Köpfe hinter "Gemischtes Hack". Beide bringen Comedy-Erfahrung mit: Felix wurde letztes Jahr mit dem Deutschen Comedypreis 2018 als bester Newcomer ausgezeichnet, Tommi arbeitet als Gag-Autor für Luke Mockridge, Klaas Heufer-Umlauf oder Carolin Kebekus.

Was: Inhaltlich geht bei "Gemischtes Hack" irgendwie um alles: betrunken beim Friseur sitzen, Menschen mit Hundenamen oder bescheuerte Kay One Texte, aber auch mal um ernste Themen wie Klimaschutz, den Syrienkrieg oder was unsere Gesellschaft mit uns macht. Es fühlt sich ein bisschen so an, wie wenn man bei einer WG-Party mit dem besten Kumpel über absurde Themen quatscht.

Wo: Seit September ist "Gemischtes Hack" exklusiv bei Spotify.

#2 TALK-O-MAT: Promis unter sich

Kordula Stratmann und Teesy bei Talk-O-Mat von Spotify

Wer: Der "Talk-O-Mat" kommt ohne Moderator aus. Pro Folge gibt es zwei Promis, die miteinander quatschen. Das Besondere: Die ganze Situation ist ein Blind-Date: Beide Promis sehen sich erst in der Sekunde, in der die Aufnahme beginnt.

Was: Gesprochen wird dabei über die absurdesten und alltäglichsten Themen – auch weil der "Talk-O-Mat" immer Stichwörter liefert, über die geredet werden muss. Lena erzählt zum Beispiel in einer Folge, welche YouTube-Videos sie am liebsten guckt. Dazu gibt’s Casper, Sido, Namika, Alice Merton und und und … So authentisch erlebt ihr die Stars sonst nie!

Wo: Talk-O-Mat gibt es nur bei Spotify.

#3 DAS ALLERLETZTE INTERVIEW: Krimispaß für Hip-Hop-Fans

Wer: Die Macherin hinter "Das allerletzte Interview" ist Visa Vie, die Frau in Sachen Rap-Interviews in Deutschland. Bei dem Hip-Hop-Magazin 16bars.tv hat sie im Prinzip jeden interviewt, der/die in Deutschland irgendwas mit Hip-Hop macht.

Was: "Das allerletzte Interview" ist eine fiktive Story in Podcast-Form. Heißt: Hier gibt es nur Visa Vie, die vorliest. Das macht sie aber so spannend und gut, dass man ihre Stimme vermisst, wenn man die Folgen durchgesuchtet hat.

In der Geschichte geht es um Clara, die sich als Moderatorin bei dem größten Hip-Hop-Magazin in Deutschland einschleusen will und das Ziel hat, den erfolgreichsten Rapper des Landes zu interviewen: "Das wird mein allerletztes Interview, anschließend bringe ich ihn um". Wir erleben, wie Clara die Besonderheiten der deutschen Rap-Welt kennenlernt und die wichtigsten Rapper interviewt. Obwohl die Story erfunden ist, hat Visa Vie ihre Erlebnisse als Vorlage benutzt. Und so rätseln die meisten Hip-Hop-Fans beim Hören auch, welcher Rapper Vorbild für die Figuren war.

Wo: "Das allerletzte Interview" gibt es nur bei Spotify. Zwei Staffeln sind schon draußen. Staffel drei ist in Produktion.

#4 DAS F-WORT: Feminismus in allen Facetten

Die Hosts von das F-Wort Pola Nathusius und Ann-Kathrin Rose

Wer: Pola und AK befassen sich in "das F-Wort" mit dem Thema Feminismus und Geschlechterklischees in allen Bereichen der Gesellschaft, egal ob Popkultur oder Politik.

Was: Sie sprechen darüber, wie es ist, als Frau in ein Bundesliga-Stadion zu gehend oder was man macht, wenn man Mutter sein will, aber trotzdem keine Lust auf die finanziellen Nachteile hat. Mit dabei sind Gäste wie Model Sara Nuru, Rapperin Antifuchs und Youtuberin Victoria van Violence.

Wo: Hier findet ihr alle Folgen.

#5 BESSER ALS SEX: Sex-Abenteuer - mal derb, mal lustig, mal abstrus

Wer: Hinter dem bekanntesten deutschen Sex-Podcast stehen Ines Anioli und Leila Lowfire, die letztes Jahr auch im Dschungelcamp war (ja, die, die nackt gebadet hat!).

Was: Sex! Einfach Sex! Das ist das Thema von Ines und Leila. Es geht oft recht derbe zu bei "Besser als Sex". Und ihr bekommt lustige bis abstruse Sex-Abenteuer sehr detailreich erzählt. Das ist oft spaßig – und man wechselt ständig zwischen Neid und Mitleid. Mit dieser Mischung ist "Besser als Sex" regelmäßig ganz vorne in den Podcast-Charts gelandet. Zwar wird man vom Zuhören nicht viel schlauer in Sachen Sex, aber der Podcast könnte etwas für euch sein, wenn ihr auf intime Sex-Details steht. Letztes Jahr haben die Macherinnen nach 86 Folgen das Aus von "Besser als Sex" verkündet.

Wo: "Besser als Sex" findet ihr auf Soundcloud und bei verschiedenen Podcatchern.

#6 REISEN REISEN: Nicht nur für Reise-Addicts

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Inspiration für die nächste Reise gefällig? YOU FM Moderator Benne weiß, wo man sie bekommt

YOU FM Moderator Benne Schroeder
Ende des Audiobeitrags

Wer: Die Macher Michael und Jochen haben jeweils schon über 60 Länder bereist: die USA, Jordanien, Nordkorea oder Mali – die beiden sind echt ordentlich rumgekommen.

Was: Michael und Jochen erzählen vor allem von Atmosphären vor Ort, von den Menschen, von der Lebensweise. Es entsteht ein echtes Bild im Kopf von dem, was einen auf der Reise erwartet. Dadurch macht es aber auch Spaß, wenn man gar keine Reise plant – sondern einfach nur was Spannendes über fremde Orte erfahren möchte. Für Reiselustige gibt’s hier nicht nur Inspiration, sondern auch handfeste Tipps wie die beste Reisezeit, die beste Art vor Ort zu reisen, was man unbedingt sehen muss oder was man auf keinem Fall essen sollte.

Wo: Reisen Reisen gibt es auf der Webseite von Michael und Jochen oder auch bei Apple Podcasts.

#7 FUCK FORWARD: Dr. Sommer für Erwachsene

Fuck Forward 1 Live

Wer: In "Fuck Forward" sucht YOU FM Moderatorin Catrin Altzschner die Antworten auf die Fragen, die wir oft selbst nicht richtig beantworten können, wenn es um unsere Sexualität geht.

Was: "Fuck Forward" ist sowas wie das Dr.-Sommer-Team für uns Erwachsene! Der Podcast zeigt total entspannt Menschen und ihre vielseitige Sexualität: Egal ob Homosexuelle von ihrem Coming-out erzählen oder ein Insider aus der Amateurporno-Branche verrät, wer alles Sex vor der Kamera hat.

In jeder Folge hat man spannende "Echt jetzt?"-Momente, die einen inspirieren können, den eigenen Sex zumindest anders zu sehen – oder sogar was Neues auszuprobieren. Und das ganz ohne Gekicher und Schwanzvergleich.

Wo: Fuck Forward findet ihr in der ARD Audiothek, die ihr hier runterladen könnt.

#8 DER ANRUF: Filmreife Geschichten aus dem echten Leben

Wer: Der Anruf ist der Podcast von YOU FM Moderator Johannes Sassenroth.

Was: Ein Talk ohne Promis und ohne Casting. Der Anruf erzählt Geschichten von ganz normalen Leuten. Die melden sich per Telefon beim Sassenroth – und der hat da schon einiges gehört, zum Beispiel die Story von einem Typen, der jahrelang auf der Arbeit Geld geklaut hat. In einer anderen Folge erzählt eine Frau davon, dass sie während der Schwangerschaft erfahren hat, dass ihr Kind Down-Syndrom hat. Die Folgen sind zwischen 45 Minuten und eine Stunde lang.

Wo: Ihr findet der Anruf bei Apple Podcasts oder Spotify.

#9 MACHIAVELLI: Für Politik- und HipHop-Nerds

Podcast Machiavelli

Wer: Hinter diesem Podcast stecken Vassili und Jan. Vassili ist als Reporter für die ARD in Sachen Politik unterwegs und Jan hat zum Beispiel schon für das Magazin Juice über Hip-Hop geschrieben. Beide finden: Rap und Politik – das passt perfekt zusammen.

Was: Probleme in der Politik mit Raptextzeilen erklären – das macht der Machiavelli-Podcast. So schafft es der Podcast, euch für Politik zu begeistern, ganz ohne Politiker-Bla-Bla! Kurz vor dem Brexit haben sich Vassili und Jan zum Beispiel mit englischen Hip-Hoppern über das Land unterhalten.

Wo: Machiavelli findet ihr in der Audiothek oder auch bei Apple Podcasts.

#10 DEUTSCHLAND3000: Mehr als einfacher Promi-Plausch

Eva Schulz

Wer: Wenn man sich eine Stunde lang unterhält, kann man seinen Gegenüber ganz gut kennenlernen. Genauso macht es Eva Schulz in ihrem Podcast "Deutschland 3000".

Was: In der Sendung verbringt Eva Schulz jede Woche eine gute Stunde mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen: Meistens Promis, aber auch mal Leute, die einfach Krasses erlebt haben oder euch hinter die Kulissen von Politik, Fernsehen oder Musik gucken lassen.

Wo: Den Podcast gibt's bei Apple Podcasts, Spotify und in der ARD Audiothek.

Sendung: YOU FM Music like me, 06.01.2020, 19:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit