Wahlurne
Im peruanischen Dorf Yungar wollen Hitler und Lenin Bürgermeister werden. Bild © Colourbox.de

Hitler gegen Lenin! Das ist kein geschmacksloser Computerspiel-Titel – das sind tatsächlich die Namen von zwei Bürgermeisterkandidaten in Peru. Wie es zu Hitler Albas Vornamen kam und welche kuriosen Namen es in Südamerika noch gibt, erfahrt ihr hier.

In einem Dorf namens Yungar in Peru wählen die Bewohner am 7. Oktober einen neuen Bürgermeister. So weit, so gut. Doch betrachtet man sich die Namen der Kandidaten, könnte man meinen, ihr seid in einem schlechten Film gelandet. Zur Wahl stehen unter anderem "Hitler Alba" und "Lenin Rodriguez".

Hitler wollte seinen Namen ändern

Beide Vornamen sind uns aus der Weltgeschichte bekannt und es scheint unvorstellbar, dass Kinder so benannt werden. Doch in Peru ist dies möglich. Laut YOU FM Südamerika-Korrespondent Ivo Marusczyk nannte der Vater von Alba seinen Sohn Hilter, weil er international klingt und den Diktator aus dem 20. Jahrhundert angeblich nicht kennt.

Auch Hitler Alba selbst ist von seinem Vornamen nicht gerade begeistert, erzählt uns Yvo. Hitler wollte seinen Vornamen auch schon ändern. Allerdings habe er sich dabei schlecht gefühlt, dem Willen seines Vaters zu widersprechen, berichtet Ivo.

Keine Seltenheit

Made in USA
Aus "Made in USA" wird der Name Madeinusa. Bild © picture-alliance/dpa

Kuriose Namen begegnen einem in Südamerika aber nicht selten. Manche Frauen heißen "Madeinusa", übernommen von dem Hinweisschild in Klamotten "Made in USA". Den Namen "Usnavy" haben sich die Südamerikaner von den Schiffen der US NAVY abgeschaut, die in den Häfen anlegen.

In Deutschland unvorstellbar

Nicht selten lesen wir von ausgefallenen Kindernamen - besonders von Stars wie Beyonce, David Beckham und Kim Kardashian. "Blue Ivy", "Brooklyn" und "North West" sind schon keine Auffälligkeit mehr. Hierzulande wäre das nicht so einfach möglich, da die Standesämter genau prüfen, ob ein Name das Kindeswohl gefährden könnte oder nicht. Der Name muss außerdem auch als Name erkennbar sein und sollte auf das Geschlecht des Kindes hinweisen können. Daher könnt ihr in Deutschland eure Kinder auch nicht Satan, Störenfried oder Schnucki nernnen.

Sendung: YOU FM, Der schöne Nachmittag, 26.09.2018, 14:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit