Tag gegen Homophobie
Die Liebe zwischen Mann und Mann und Frau und Frau sollte heutzutage eigentlich kein Problem mehr sein. Bild © Colourbox.de, YOU FM

Die einen hatten schon eine Beziehung zu einer Frau, die anderen waren mal als Kind in die beste Freundin verliebt und manche wissen es einfach so. Sieben Frauen sprechen anlässlich des Tags gegen Homophobie über ihren ersten Girlcrush und wie sie bemerkten, dass sie nicht hetero sind.

"Ich habe gemerkt, dass ich nicht hetero bin, als ich in einer Beziehung mit einem Jungen war." "Kurz vor dem Einschlafen habe ich nochmal ganz, ganz doll an sie gedacht." Die Aussagen stammen von sieben jungen Frauen, die für unser YouTube-Format "Auf Klo" erzählt haben, wie sie gemerkt haben, dass sie auf Frauen stehen.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Das sollte heutzutage eigentlich völlig normal sein. Ist es aber leider nicht immer. Daher wird am Tag gegen Homophobie daran erinnert. Die sieben Mädels aus dem Video taten sich mit ihrem Coming Out damals schwer. Heute würden sie mit dieser Situation anders umgehen. Daher schicken sie ihrem Teenie-Ich nachträglich eine Sprachnachricht, wie es besser damit hätte umgehen können.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit