Freddie Feuerwehr Karben
Freddie half für einen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Karben aus. Bild © YOU FM

Viele Brände und Unwetter: Die Freiwillige Feuerwehr in Karben hat im Rekordsommer alle Hände voll zu tun. Allerdings mangelt es im Ehrenamt an helfenden Händen. Diese Freddie aus dem schönen Nachmittag hat den Job mal für euch ausgecheckt.

Der Rekordsommer bedeutet für die Feuerwehr viel Arbeit. Die ausgetrockneten Wiesen und Wälder sorgten in letzter Zeit für viele Brände. Aber auch wegen Blitzeinschlägen und umstürzenden Bäumen musste die Feuerwehr ausrücken. Deshalb werden dringend mehr Menschen gesucht, die helfen möchten. Diese Freddie kann da natürlich nicht nein sagen und setzt den Helm auf.

Videobeitrag

Video

zum Video Video: Freddie bei der Freiwilligen Feuerwehr

Ende des Videobeitrags
Freddie Feuerwehr Karben
Christoph (links) arbeitet schon seit er 18 Jahre alt ist bei der Freiwilligen Feuerwehr. Bild © YOU FM

Christoph arbeitet ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr in Karben. Trotz 175 Mitgliedern auf der Feuerwehrwache ruft er zum Mitmachen auf: "Um mitmachen zu können, müsst ihr mindestens 17 Jahre alt sein. Außerdem solltet ihr körperlich und geistig geeignet sein." Bevor es los geht, müsst ihr eine dreiwöchige Grundausbildung absolvieren, erzählt Christoph und fügt hinzu: "Die Arbeit bei der Feuerwehr muss man mit Herzblut machen."

Weitere Informationen

Mehr Infos zum Thema:

Die Freiwillige Feuerwehr Karben freut sich über neue Mitglieder.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: YOU FM, Der schöne Nachmittag, 09.08.2018, 14:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit