Top Reiseziele 2020

Ihr seid noch auf der Suche nach Inspiration für eure Reiseplanung 2020? Egal, ob es euch in die Ferne zieht, ihr aufs Budget achten müsst oder aufs Fliegen verzichten möchtet – hier ist für jeden etwas dabei.

Für die Reisetipps des Jahres haben wir mit einer Frau gesprochen, die die Geheimtipps dieser Welt kennt und viel herumkommt: Katrin Burr. Sie ist Markenmanagerin beim Reiseführeranbieter Lonely Planet und weiß, welche Ziele sich in diesem Jahr besonders lohnen.

Die Top 3 Reiseziele dieses Jahres
Die besten Orte für ein kleines Budget
Ziele, die auch ohne Flugzeug erreichbar sind

Die Top 3 Reiseziele dieses Jahres

Bhutan

Tiger's Nest in Paro, Bhutan

"Buthan ist schön, aber nicht voll", sagt Katrin. Das Land verfolgt seit Jahren eine reglementierte Tourimusstrategie. So können Besucher die unberührte Natur und tolle Bergregionen nahezu ungestört erleben. Massentourismus: Fehlanzeige. Doch das hat auch eine Kehrseite: Denn für einen Besuch des Landes wird eine Art Eintritt verlangt: stolze 250 US-Dollar pro Tag. Außerdem ist Bhutan Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Die Regierung des Landes will das gesamte Land komplett auf ökologischen Landbau umstellen.

Zentralasiatische Seidenstraße

y

Eine Reise entlang der zentralasiatischen Seidenstraße ist 2020 so einfach und komfortabel wie nie zuvor: Denn die bekannte Handels- und Reiseroute, die durch Usbekistan, Tadschikistan und Kirgisistan führt, hat ein verbessertes Autobahn- und Schienennetz, seitdem Investitionen in Transport und Infrastruktur fließen. Außerdem haben die Länder entlang der Seidenstraße ihre Einreisebestimmungen deutlich gelockert.

Salzburg

Luftansicht der Stadt Salzburg

Jetzt wird’s musikalisch: Die Salzburger Festspiele, eines der größten Klassikfestivals der Welt, feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. "Da wird ja richtig gefeiert und die ganze Stadt ist voller Musik", sagt Katrin. Außerdem sei auch die Landschaft um die Österreichische Stadt sehr sehenswert.

Die besten Reiseziele für ein kleines Budget

Budapest

Luftbild der Stadt Budapest

Wenn der Urlaub in diesem Jahr nicht viel kosten darf, empfiehlt Katrin Ungarns Landeshauptstadt. "Dort ist mit kleinem Budget ziemlich viel machbar", weiß die Reiseexpertin. Die Stadt lockt mit Weinbars, sehenswerten Jugendstilgebäuden und historischen Gemäuern. Katrin emfpiehlt außerdem die Bäder der Stadt, denn die haben häufig Abendtarife oder sind sogar kostenlos.

Madhya Pradesch

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Timo erfährt von Karin die besten Orte für einen Low-Budget-Urlaub

YOU FM Moderator Timo Killer
Ende des Audiobeitrags

Für alle, die Tiere mögen und gerne etwas weiter weg wollen, könnte die nordindische Region Matia Pradesch interessant sein. Dort kann man eine Safari-Tour machen und kommt dabei deutlich günstiger weg als in Afrika, so Reiseexpertin Katrin.

Serbien

Das Land auf der Balkanhalbinsel verzaubert durch eine tolle Landschaft und schont eure Reisekasse. "Ich habe es selber ausprobiert, war mit dem Fahrrad unterwegs und kann es wirklich nur empfehlen", sagt Katrin.

Ziele, die auch ohne Flugzeug erreichbar sind

England

Luftbild des Sout West Coast Path bei Woolacombe, England

In England werden in diesem Jahr neue Küstenabschnitte des "England Coast Path" eröffnet. "Du kannst kilometerlang an der Küste wandern und hast tolle Städte unterwegs", sagt Katrin. Insgesamt wird der Küstenpfad dann mit einer Länge von 4.500 Kilomter der längste zusammenhängende Küstenpfad der Welt sein. Eine Empfehlung – nicht nur für Wanderfans!

Nordmazedonien

Das südosteuropäische Land, das den meisten bisher als Mazedonien bekannt gewesen sein dürfte, hat erst kürzlich seinen neuen Namen bekommen und damit einen jahrzehntealten Streit mit dem Nachbarn Griechenland beigelegt. Neben hervorragender Küche und vielen Traditionen bietet Nordmazedonien schöne Trails, auf denen ihr die Natur genießen könnt.

"Die Marken" in Italien

Katrin bezeichnet die mittelitalienische Region im Osten des Landes als kleine Schwester der Toskana. "Es ist eine wunderschöne Gegend, die kaum einer kennt", findet sie. Außerdem ist sie mit dem Zug erreichbar. Euch erwarten Bergstädte, Renaissance-Paläste, einladende Strände und natürlich die ausgezeichnete italienische Küche.

Katrins Geheimtipp

Donaudelta

Besonders präsent ist bei Katrin außerdem eine Reise ins Donaudelta an der Mündung zum schwarzen Meer. "Ich bin vor einigen Jahren mit dem Fahrrad entlang der Donau gefahren", berichtet sie. Die Region im rumänisch-ukrainischen Grenzgebiet biete traumhafte Natur. "Das ist unglaublich schön im Frühjahr – eigentlich zu jeder Zeit."

Sendung: YOU FM, Die beste Morningshow der Welt, 30.01.2020, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit