Wespen Marmelade
Wespen können zu echten Quälgeistern werden. Bild © picture-alliance/dpa

Zurzeit sind Wespen wieder auf Beutezug. Sie fliegen Nahrungsmittel direkt an - das kann im Schwimmbad oder beim Grillen schon mal richtig nervig werden. Wir verraten euch, wie ihr die Wespen garantiert loswerdet – ohne sie zu töten!

Dieses Jahr sind besonders viele Wespen unterwegs. Durch das trockene Wetter hat viel Wespen-Nachwuchs überlebt. Deshalb bekommen wir draußen auch ständig "Besuch" von ihnen.

Das ist der ultimative Trick gegen Wespen:

Wasser auf Wespen sprühen
Eine Sprühflasche mit Wasser gefüllt reicht aus, um die nervigen Insekten zu vertreiben. Bild © Imago

Ihr braucht nur eine Sprühflasche und Wasser. Wenn es das nächste Mal wieder eine Wespe auf euer Steak abgesehen hat: Besprüht die Wespen einfach mit zerstäubtem Wasser. "Am besten nehmt ihr einfach einen Wasserzerstäuber und sprüht damit die Wespe ein bisschen an. Sie denkt dann, es fängt an zu regnen und fliegt zurück in ihr Nest. Im Prinzip trickst ihr die Wespe mit der eigenen Natur aus", erklärt Markus Erlwein vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V..

Wichtig: Die Sprühflaschen müssen vor dem Befüllen mit Wasser gut ausgewaschen werden. Reste von Putzmitteln oder anderen reizenden Flüssigkeiten können den Wespen schaden. Außerdem darf die Wespe nicht zu nass werden, sonst kann sie nicht mehr fliegen. Ein bis zwei Sprühstöße können je nach Flasche schon genügen.

Weitere Informationen

Das könnte Euch auch interessieren

Ende der weiteren Informationen

Sendung: YOU FM, Der schöne Nachmittag, 31.07.2018, 14:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit