Winter
Bild © alexlovesthis, Colourbox.de

Draußen ist es momentan bitterkalt. Deshalb haben wir für euch ein paar Gadgets herausgesucht, mit denen die Kälte nicht nur besser auszuhalten ist, sondern sogar richtig Spaß machen kann.

Touchscreen-Handschuhe

Wintergadgets: Smartphone-Handschuhe
Mit einigen Handschuhen könnt ihr ganz normal auf eurem Smartphone tippen. Bild © Colourbox.de

Ein absolutes Muss für alle Smombies unter euch, die auch bei bitterer Kälte auf ihrem Handy tippen wollen: Handschuhe, mit denen ihr einen Touchscreen bedienen könnt. Mit "normalen" Handschuhen geht das nicht, da die Screens nicht auf Stoff reagieren. In den Smartphone-Handschuhen ist an den Fingerkuppen am Zeigefinger aber jeweils Strom-leitendes Material verarbeitet, sodass das Display auf eure Berührung reagiert. Solche Handschuhe bekommt ihr ab zehn Euro.

Kuscheldecke mit Ärmeln

Wintergadgets: Kuscheldecke
Was gibt es schöneres, als sich bei der Kälte in eine warme Decke mit Ärmeln einzukuscheln? Bild © Colourbox.de

Wer kennt das nicht? Ihr wollt euch abends auf der Couch mit eurer Flauschdecke einkuscheln und dabei ein Buch lesen oder am Smartphone daddeln und habt dann folgendes Problem: Die Decke kann noch so warm und kuschelig sein, eure Arme gucken immer aus der Decke raus und werden kalt. Abhilfe schafft eine Kuscheldecke mit Ärmeln. In die könnt ihr einfach reinschlüpfen und eure Arme bleiben schön mollig warm. Die Kosten dafür belaufen sich auf etwa 15 Euro.

Snowballmaker

Wintergadgets: Snowballmaker
Ein Must-Have bei einer Schneeballschlacht: Ein Snowballmaker. Bild © Screenshot: amazon.de

Und wenn ihr euch mit Handschuhen, Heizsohlen und Mütze dick eingemummelt habt, dann geht es ab in den Schnee zur Schneeballschlacht. Mit einem Snowballmaker seid ihr dafür bestens präpariert. Denn ihr müsst gar nicht in den kalten Schnee greifen, um Schneebälle zu formen. Das übernimmt für euch der Snowballmaker. Ab neun Euro bekommt ihr dieses Gadget.

Mütze mit LED

Wintergadgets: LED-Mütze
Mit dieser Mütze werdet ihr in der Dunkelheit nicht übersehen. Bild © Screenshot: pearl.de

Obwohl die Tage schon wieder länger werden, ist es morgens und ab dem späten Nachmittag auch jetzt noch ziemlich düster. Und auch die Wintermode besticht selten mit knalligen Farben, mit denen ihr als Fußgänger oder Radfahrer in der Dunkelheit auf euch aufmerksam machen könnten. Die Lösung dafür: Eine Mütze mit einem LED-Licht an der Stirn. So werdet ihr im Straßenverkehr oder beim Joggen garantiert nicht übersehen. Solche Mützen gibt es ab 20 Euro.

Schneeballkanone

Wintergadgets: Schneeball-Kanone
Mit einer Schneeballkanone lasst ihr eure Gegner bei einer Schneeballschlacht alt aussehen. Bild © Screenshot: amazon.de

Wenn ihr bei der angesprochenen Schneeballschlacht definitiv gewinnen wollt, dann ist die Schneeballkanone genau das richtige Wintergadget für euch. Ihr füllt sie einfach mit Schnee und sie formt für euch die Schneebälle, sobald ihr einen Schuss abfeuert. Die Schneebälle können so bis zu 100 Meter weit fliegen. So eine Kanone bekommt ihr ab zehn Euro.

Aufladbare Heizsohlen

Wintergadgets: Heizsohlen
Ihr bekommt schnell kalte Füße? Dann sind solche Heiz-Sohlen perfekt für euch. Bild © Screenshot: Vital-force.de

Schluss mit kalten Füßen! Legt euch doch künftig einfach Heizsohlen in die Schuhe. Und die gibt es sogar mit integriertem Akku. Ihr könnt die Sohlen also beliebig häufig verwenden. Dafür müsst ihr etwa 40 Euro locker machen.

Sendung: Die YOU FM Morningshow, 08.02.2018, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit