Breaking Bad Jesse Pinkman

Am Freitag ist mit "El Camino" die Fortsetzung zur Serie Breaking Bad bei Netflix gestartet. In dem zweistündigen Film geht es um das Schicksal von Jesse Pinkman, dem Gehilfen von Walter White. Welche Figuren aus der Serie außerdem in der Fortsetzung auftauchen, erfahrt ihr hier.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Susanka und Nick sprechen mit YOU FM Hörer Daniel über "El Camino"

YOU FM Moderatoren Susanka und Nick Waben
Ende des Audiobeitrags

Meth kochen, Geld waschen, andere Drogendealer ausschalten und einem alten Chemielehrer dabei zusehen, wie er sich immer weiter zu einem wahnsinnigen, geldgeilen, aber auch unglaublich cleveren Drogenboss entwickelt. Das ist Breaking Bad.

Die Geschichte von Walter White wurde in 62 Episoden über 5 Staffeln erzählt. Im Jahr 2013 war dann Schluss. Jetzt gibt es mit "El Camino" eine Fortsetzung auf Netflix. Alle, die die Serie bereits geschaut haben, können an dieser Stelle weiterlesen. Für alle anderen gibt es hier eine Spoiler-freie Zusammenfassung.

Darum geht es in "El Camino"

El Camino Breaking Bad Film

In dem Spin-Off zur Serie geht es um das Schicksal von Jesse Pinkman (gespielt von Schauspieler Aaron Paul) – dem Komplizen von Walter White. Die Serie knüpft inhaltlich direkt an die letzte Folge an. Darin gelang Jesse die Flucht aus einer üblen Gefangenschaft.

Wie übel, das verrät sein mit Narben übersäter Körper, der in einem der beiden Trailer zu "El Camino" zu sehen ist. Außerdem verrät die Vorschau: Das Drogenbusiness begleitet Jesse auch weiterhin. Er wird von der Polizei gesucht.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Diese Darsteller der Serie sind dabei

Neben Jesse Pinkman werden sein Kumpel Skinny Pete und dessen etwas dümmlicher Kumpane Brandon Mayhew in "El Camino" zu sehen sein. Die Produktion des Films hat außerdem bekannt gegeben, dass insgesamt zehn bekannte Breaking Bad Charaktere mit dabei sein werden. Die große Frage ist natürlich: Taucht auch Walter White wieder auf? Obwohl er am Ende der letzten Staffel von mehreren Kugeln getroffen wurde, hatte die letzte Szene des Trailers die Spekulation über sein mögliches Überleben ordentlich angeheizt.

Vince Gilligan, der Regisseur von Serie und Film, hat in einem Interview in der US-Fernsehshow "The Rich Eisen Show" nun allerdings klargestellt: Walter White ist tod. Ausgeschlossen ist derweil nicht, dass er im Film über Rückblenden auftaucht.

Breaking Bad – was bisher geschah

Walter White (gespielt von Bryan Cranston) ist die Hauptfigur der Serie. Kurz nach seinem 50. Geburtstag bekommt er die Diagnose, an Krebs erkankt zu sein.

Das stürzt den Familienvater und Chemielehrer in eine tiefe Krise: Sein Einkommen reicht nicht aus, um die Krebsbehandlung zu bezahlen und seine Familie nach seinem Tod finanziell abzusichern.

Durch seinen Schwanger Hank, der Agent bei der Behörde für Drogenaufklärung ist, kommt Walter auf die Idee, Crystal Meth zu kochen.

Mit der Hilfe von seinem ehemaligen Schüler Jesse Pinkmann steigt Walter ganz tief ein ins Drogengeschäft und wird bekannt für sein besonders reines und blaues Meth.

Dabei kommen ihnen immer wieder andere Drogendealer in den Weg, während gleichzeitig Walters Krankheit immer wieder Probleme macht. Gleichzeitig muss der Familienvater seine kriminellen Machenschaften vor seiner Familie verheimlichen – allen voran vor seinem Schwager Hank, der ja beruflich Drogendealer aufspürt.

Funktioniert der Film ohne Serie?

Serien-Schöpfer Vince Gilligan und Aaron Paul, der Darsteller von Jesse Pinkman, haben im Interview mit dem Magazin "The Hollywood Reporters" gesagt, man müsse die Serie nicht zwingend gesehen haben, um den Film zu verstehen. Die Story rund um Jesse Pinkman verstehe man auch so.

Der Regisseur glaubt aber trotzdem, dass der Film und der weitere Handlungsverlauf für Kenner der Serie eine größere Bedeutung haben wird, als für diejenigen, die "Breaking Bad" noch nicht gesehen haben.

Sendung: YOU FM, Die beste Morningshow der Welt, 11.10.2019, 05:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit