ebay Kleinanzeigen App

Leider kann man beim Verkauf auf eBay Kleinanzeigen nicht nur Geld verdienen, sondern auch welches verlieren: zum Beispiel beim sogenannten "Dreiecksbetrug". Wie ihr euch vor der Masche schützt, lest ihr hier.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found YOU FM Redakteur Jonny erklärt, was es mit dem "Dreieicksbetrug" auf sich hat

Ebay und Paypal-Logos
Ende des Audiobeitrags

Der "Dreieicksbetrug" hat es wirklich in sich. Denn im schlechtesten Fall seid ihr eure Ware los und seht nicht einmal Geld dafür. Denn die Betrüger sorgen dafür, dass zwei Nutzer einer Plattform gegeneinander ausgespielt werden.

Am einfachsten lässt sich die Betrugsmasche erklären, wenn man sie einmal durchspielt: Ihr wollt euer altes Smartphone im Internet verkaufen – zum Beispiel bei eBay Kleinanzeigen. Der Betrüger meldet sich bei euch und sagt, er kauft es für 300 Euro und würde es gerne abholen. Ihr willigt ein.

Betrüger locken mit Ware, die es gar nicht gibt

Parallel stellt der Betrüger direkt ein anderes Angebot ins Netz – zum Beispiel ein Tablet. Und zwar für genau den Preis, den er euch für das Smartphone zahlen will. Das Tablet gibt es aber gar nicht – der Betrüger sagt seinem Kunden aber, er soll die 300 Euro dafür an euch überweisen.

Ihr seht, dass ihr das Geld erhalten habt und denkt, es sei für das Smartphone und rückt es deshalb an den Betrüger raus. Ein paar Tage später meldet sich dann aber der andere Kunde mit dem Tablet bei euch und sagt, dass es nie angekommen ist. Du verlierst also nicht nur dein Smartphone, sondern auch noch die 300 Euro.

Dreieicksbetrug

eBay kennt das Problem

Die Website von Ebay Kleinanzeigen warnt die Nutzer vor Betrug

eBay ist das Problem bekannt. Auf seiner Webseite hat das Unternehmen seine Nutzer schon gewarnt. Darüber hinaus sieht sich eBay aber keinen Handlungsbedarf. Sprecher Pierre Du Bois erklärt Plusminus lediglich: "eBay Kleinanzeigen ist ein Kleinanzeigen-Markt. Ähnlich wie der Marktplatz vor Ort, der Flohmarkt sozusagen. Oder aber auch der Kleinanzeigenteil in der Tageszeitung. Wir bringen Angebot und Nachfrage zusammen. Die Details vereinbaren die beiden Transaktionspartner individuell."

So schützt ihr euch

Wenn der Betrug nach ein paar Tagen auffliegt, ist es schwierig, noch etwas zu unternehmen. Der Betrüger ist dadurch geschützt, dass er die Ware persönlich abholt und auf eBay keinerlei Daten hinterlässt. Wenn der Käufer den Paypal-Käuferschutz ausgewählt hat, ist er darüber abgesichert und der Zahlungsanbieter gibt das Geld erst frei, wenn der Käufer den Erhalt der Ware bestätigt hat. Trotzdem könnt ihr euch im Voraus mit diesen drei Tipps schützen:

  1. Verschickt eure Ware am besten per Post, dann habt ihr immerhin eine Adresse.
  2. Soll die Übergabe unbedingt persönlich stattfinden, dann schlage Barzahlung vor.
  3. Verlagert das Gespräch vom eBay-Kleinanzeigen-Chat zu WhatsApp. Wer etwas Krummes vorhat, schreckt meistens davor zurück, seine Nummer rauszurücken.

Sendung: YOU FM, Der schöne Nachmittag, 18.02.2020, 16:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM Playlist und hörst, was du wirklich hören willst.

Dein Song-Feedback
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit