Imagine Dragons
Bild © Universal

Sänger Dan Reynolds verarbeitet in "Thunder" unter anderem seine Schulzeit, in der er oft gehänselt wurde – aber er liefert auch noch eine aufmunternde Message für alle, die zuhören. Frau Leonie aus der YOU FM Morningshow hat den Song für euch gecheckt.

Audiobeitrag
Song Check Leonie

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Leonies Song Check: Imagine Dragons - Thunder

Ende des Audiobeitrags

Imagine-Dragons-Frontmann Dan Reynolds sagt über den Song: "'Thunder' bedeutet für mich: Ich bin so froh, eine miese Schulzeit gehabt zu haben und danach auch noch vom College geflogen zu sein, denn das hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Es hat eine Unsicherheit in mir geschürt, aus der Kunst entstanden ist." Ganz konkret ist unter anderem der Song "Thunder" daraus entstanden.

Die Imagine Dragons kommen aus Las Vegas und haben weltweit bisher über 9 Millionen Alben und 27 Millionen Singles verkauft. Für ihren Hit „Radioactive“ haben sie unter anderem einen Grammy gewonnen. Dan Reynolds hat 2014 einen renommierten Award für Songwriter bekommen (den Hal David Starlight Award) – von der Songwriter Hall of Fame, mit diesem Preis wird jährlich ein Talent in der Popmusik ausgezeichnet (dieses Jahr ging der Award übrigens an Ed Sheeran).

Sendung: Die YOU FM Morningshow, 28.08.17 05:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM
Playlist und gewinnst
das neue iPhone X!

Zum Gewinnspiel
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit