Felix Jaehn
Bild © Universal

Felix und YOU FM sind ziemlich dicke - und das seit der ersten Stunde. Wie es dazu kam und warum er bei der Single "Hot2Touch" mit einem YouTube-Star zusammengearbeitet hat, erfahrt ihr hier.

YOU FM verrät

Angefangen hat für ihn alles bei YOU FM. Zumindest lief Felix hier zum aller-allerersten Mal im Radio.

Audiobeitrag
Felix Jaehn

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Felix Jaehns erstes Mal im Radio bei YOU FM

Ende des Audiobeitrags

Songfacts zu "Hot2Touch"

Für seine Single hat Felix mit dem britischen DJ und Produzenten Hight und dem amerikanischen Sänger Alex Aiono zusammengearbeitet. Alex ist schon ein YouTube-Star, aber in der Musikszene eher unbekannt. Dass Felix Newcomer ins Boot holt, ist nicht wirklich ungewöhnlich: Er hat in der Vergangenheit immer wieder neue freshe Musiker unterstützt, zum Beispiel Jasmine Thompson ("Ain't Nobody") oder ALMA ("Bonfire"). Vom ersten Demo bis zur finalen Version von "Hot2Touch" hat es übrigens stolze zwei Jahre gedauert.

Audiobeitrag
Felix Jaehn

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Hot2Touch" für euch zum Reinhören

Ende des Audiobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM
Playlist und gewinnst
das neue iPhone X!

Zum Gewinnspiel
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit