Burger-Typen Freddie
Diese Freddie kennt die verschiedenen Burger-Typen. Bild © YOU FM

Diese Freddie liebt Burger über alles. Gemeinsam mit euch stellt sie den perfekten Burger zusammen. Aber: Was ist überhaupt die richtige Art, einen Burger zu essen? Vom Gurken-Hater bis zum Fleischfresser stellt sie euch die Burger-Typen vor.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Diese Freddie aus dem schönen Nachmittag ist ein Fast-Food-Junkie. Ganz besonders liebt sie Burger. Sie hat schon viele leckere Burger gegessen, den perfekten aber noch nicht gefunden. Deshalb hat sie eine Mission - sie will euch den besten Burger Hessens bauen.

Aber jetzt müssen wir uns erst einmal um den Burger-Knigge kümmern. Ihr kennt das: wenn ihr einen Burger bestellt, gibt’s immer einen, der aus der Reihe tanzt. Jeder isst seinen Burger anders oder hat irgendeine ganz spezielle Vorliebe.

Burger-Typ 1: Der Gewürzgurken-Hater

Dieser Typ muss, bevor er in den Burger beißt, unbedingt eine Zutat von ihm entfernen: die Gewürzgurke. An ihr scheiden sich die Geister. Die einen lieben sie. Die anderen hassen sie und pulen sie mit spitzen Fingern zwischen der Zwiebel und der Tomate heraus. Und wehe es hat sich noch eine im Salatblatt versteckt...

Burger-Typ 2: Der Fleischfresser

Salat, Tomate, Zwiebel? Das müsste für den Typ "Fleischfresser" auf einem Burger eigentlich alles gar nicht drauf sein. Hauptsache es ist genügend Fleisch zwischen den beiden Brötchenhälften. Zwei Fleisch-Patties sind für dieses Typen das Minimum.

Burger-Typ 3: Der Piekfeine

Der Piek-Feine macht schon VOR dem ersten Bissen zwei Fehler. Erstens: Er legt sich die Serviette auf den Schoß. Und zweitens: Er isst seinen Burger mit Messer und Gabel! Und überhaupt: Der Piekfeine schneidet seinen Burger nicht. Er seziert ihn in bester Hannibal-Lecter-Manier. Mit chirurgischer Präzision arbeitet er sich durch Patty, Salatblatt und Tomaten.

Burger-Typ 4: Das Schwein

Dieser Burger-Typ ist das genaue Gegenteil zum Piekfeinen. Seinen Anstand scheint er beim Burger-Essen für einen Moment komplett zu vergessen. Mayo und Ketchup schmiert er in rauen Mengen auf das Brötchen. Und es ist erst ein richtiger Burger, wenn die Sauce beim Reinbeißen an alles Seiten runterläuft und am Ende der Teller aussieht wie ein Schlachtfeld.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Ende der weiteren Informationen

Sendung: YOU FM, YOU FM Morningshow, 01.08., 05:30 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM
Playlist und gewinnst
das neue iPhone X!

Zum Gewinnspiel
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit