Justin Timberlake Heute
Bild © picture-alliance/dpa

Streng genommen hat Justin Timberlake gleich zwei erste Hits im Angebot. Mit der Boygroup *NSYNC performte er 1996 den Song "I Want You Back". Sechs Jahre später startete er seine erfolgreiche Solokarriere mit "Like I Love You".

Mit "I Want You Back" startete *NSYNC 1996 eine erfolgreiche Karriere und zählte schnell zu den erfolgreichsten Boygroups der 1990er. Mit gerade einmal 15 Jahren war Justin Timberlake das jüngste Mitglied der Band.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Justin startet solo durch

Mit "Girlfried" landete *NSYNC sechs Jahre später einen letzten Hit. Kurz danach trennte sich die Gruppe. "Girlfriend" wurde von Neptunes produziert - dem Produzenten-Duo, wenn es um HipHop und Pop ging. Pharrell Williams ist einer der beiden. Ihn lernt Justin während der Arbeiten an "Girlfriend" kennen. Nur wenige Monate später produzierten sie gemeinsam Justins ersten Solo-Hit: "Like I Love You".

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Kurze Zweifel vor Solo-Karriere

Schon kurz nach der Auflösung von *NSYNC entwickelte Justin den Wunsch, solo weiterzumachen. Doch zunächst war er unsicher und hielt sich mit großen Ansagen zurück. Das änderte sich an dem Tag, als er das Studio betrat: Die ersten Gitarren-Beats von "Like I Love You" flashten ihn nach eigenen Aussagen so sehr, dass seine Zweifel sofort vergessen waren.  

Weitere Informationen

Das YOU FM 90er-Quiz
Zurück zur Übersicht

Ende der weiteren Informationen

Sendung: Die YOU FM Morningshow, 24.02.2017, 05:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt

Webstreams

voting voting

Du bestimmst die YOU FM
Playlist und gewinnst
das neue iPhone X!

Zum Gewinnspiel
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit