(Bild:  picture-alliance/dpa)
15.09.2016

App Check

Damit seid ihr für's Oktoberfest gerüstet

Ob beim Frankfurter Oktoberfest oder in München, tausende Besucher strömen ab sofort wieder auf die Volksfeste. Diese Apps sorgen dafür, dass ihr in den Menschenmassen keinesfalls eure Clique verliert, euren Bier-Pegel kontrollieren könnt und immer wisst, wo was auf der Wiesn geht.


"Oktoberfest" - Der Klassiker für München

 
 (Bild: Screenshot YOU FM) Vergrößern
Mit der App "Oktoberfest" findet ihr euch auf der Wiesn gut zurecht.
Ihr fahrt nach München und wollt Weißwürste und eine Maß auf dem Oktoberfest trinken? Diese offizielle App bietet euch die Basics für's Oktoberfest. Es gibt Lagepläne und viele Informationen zum Programm vor Ort. So könnt ihr alles gut vorplanen und spart euch unnötiges Herumrennen vor Ort. Außerdem sagt euch die App, wie viel eine Maß Bier oder ein Hendl in welchem Zelt kostet.

Die App gibt's kostenlos nur für iOS.










"Oktoberfest.de": Fotos pimpen und bayerisch lernen

 
 (Bild: Screenshot YOU FM) Vergrößern
"Oktoberfest.de" hilft euch unter anderem dabei, die Bayern besser zu verstehen.
Diese App ist ähnlich zur ersten "Oktoberfest"-App. Das Besondere hier: Ihr könnt eure Fotos von den Wiesn mit Oktoberfest-Schriftzügen und Maßkrügen verzieren. Außerdem könnt ihr in der App eintragen, was ihr bereits getrunken habt, damit ihr da nicht den Überblick verliert. Und es gibt ein bayerisches Lexikon. Wenn ihr die Münchner mit ihrem Dialekt nicht versteht, hilft euch "Oktoberfest.de" bei der Übersetzung.

Die App gibt's für Android und iOS.









"Finde meine Freunde": So geht keiner mehr verloren

 
 (Bild: Screenshot YOU FM) Vergrößern
Mit der App "Finde meine Freunde" geht in den Menschenmassen auf der Wiesn niemand verloren.
Das kennt jeder Oktoberfest-Gänger unter euch: Eure Freundin holt sich gerade ein Bier, euer Kumpel ist vor dem Zelt eine rauchen und ihr findet keinen der beiden wieder und steht allein da. Um dies zu vermeiden gibt es ein App. Wie der Titel schon sagt, zeigt euch "Finde meine Freunde", wer sich wo befindet. Dafür brauchen eure Freunde natürlich auch die App, dann könnt ihr gegenseitig verfolgen, wo der andere gerade rum läuft. Praktisch, so geht keiner mehr verloren.

Die App gibt's für Android und iOS.










"Deckl": Überblick über deinen Alkohol-Konsum

 
 (Bild: Screenshot YOU FM) Vergrößern
Mit "Deckl" könnt ihr euren Bierkonsum kontrollieren.
Wenn ihr wissen wollt, wie viel Bier ihr an einem Abend getrunken habt, könnt ihr hier einen virtuellen Deckel anlegen. Verschiedene Designs stehen zur Auswahl und ihr könnt eintragen, wie viel ein Bier kostet. Cool, denn am Ende des Abends wisst ihr dann auch, warum euer Geldbeutel leer ist.

Die App gibt's nur für iOS.
 
Redaktion: nape / anzi
Bilder: © Screenshot YOU FM (4), © picture-alliance/dpa (1)
Letzte Aktualisierung: 15.09.2016, 16:35 Uhr
SZM-Daten dieser Seite