Sia (Bild: Sony Music)
2.12.2016

YOU FM Starinfo

Sia

Sängerin und Songwriterin, geboren 18. Dezember 1975 in Adelaide, Australien

YOU FM verrät

Sia glaubt an Aliens. Auf YouTube hat sie ein Video vom Ex-Verteidigungsminister von Kanada gesehen, der behauptet, dass Amerika schon seit Jahren mit Aliens zusammenarbeitet. "Er ist nicht nur irgendein Typ auf YouTube. Deshalb glaub ich ihm das", sagt sie.
 
"The Greatest" zum Reinhören 29 Sek (© YOU FM, 13.12.2016)
 

Songfacts zu "The Greatest"

"The Greatest" hat Sia mit US-Rapper Kendrick Lamar aufgenommen. Der hat u.a. schon mit Taylor Swift ("Bad Blood") oder Beyoncé ("Freedom") zusammengearbeitet. "The Greatest" und das Video zum Song sind eine Hommage an die Opfer des Attentats auf den LGBT ("Lesbian Gay Bisexual Transgender")-Club "Pulse" in Orlando. Dabei sind 49 Menschen getötet worden. Im Video zu "The Greatest" sind deshalb 49 Tänzer zu sehen. Auch die Einschusslöcher in der Wand hinter den Darstellern ist eine Anspielung auf das Attentat.
 

Bio bei Wikipedia

Sia war Teil der australischen Acid-Jazz-Formation Crisp, welche die beiden Alben Word and the Deal (1996) und Delirium (1997) veröffentlichte. 1997 verließ Sia die Band.
Weiter lesen bei Wikipedia...


WikipediA Dieser Beitrag stammt aus Wikipedia, einer freien Enzyklopädie, die in Gemeinschaftsarbeit von Nutzern erstellt wird. Alle Texte werden mit der GNU-Lizenz für freie Dokumentation erstellt. Eventuell wurde dieser Eintrag nicht von professionellen Redakteuren geprüft. Wenn Du feststellst, dass der Inhalt sachlich falsch, diffamierend oder beleidigend ist, kannst Du diesen Artikel in Wikipedia verändern.
 
Redaktion: sast / mapo
Bild: © Sony Music
Letzte Aktualisierung: 13.12.2016, 16:34 Uhr
SZM-Daten dieser Seite