Ed Sheeran (Bild: dpa)
19.01.2017

YOU FM Starinfo

Ed Sheeran

Britischer Singer-Songwriter, geboren 17. Februar 1991 in Halifax, West Yorkshire, England
 

YOU FM verrät

Wie sind eigentlich die Lyrics zu Ed Sheerans Song "Don't"? Das würde auch Ed Sheeran gerne wissen. In einem Interview hat er erzählt, dass er nach seinem Jahr Auszeit von Social Media und der Musikwelt in 2016 ein kleines Problem hatte: Er konnte sich nicht mehr an die Texte von einigen seiner Songs, zum Beispiel "Don't", erinnern. Also hat Ed einen Tag damit verbracht, seine Lyrics wieder zu lernen. Außerdem hat er seinen Fans versprochen: "Next time I take a break it will be two weeks not a year".
 

Songfacts zu "Galway Girl"

Eds dritte Single aus seinem aktuellen Album "÷" (Divide) ist nach einer Studiosession mit der Irish-Folkband Beoga entstanden. Sein Plan war es, einen modernen Folksong mit einem Rap-Part zu schreiben. Ihm sind sofort die ersten Zeilen eingefallen: "She playes a fiddle in an Irish band, but she fell in love with an English man". Die Violinistin der Band Beoga ist nämlich mit einem Freund von Ed verheiratet.
Ed sagt selbst: "Ich habe sofort gespürt, dass das Ding wirklich groß werden wird". Er hat den Song dann an den Produzenten Mike Elizondo geschickt, der schon mit den Twenty One Pilots, Eminem oder 50 Cent zusammen gearbeitet hat. Der hat dann noch den Beat und die Synthesizer drunter gelegt. Ed ist ziemlich stolz auf "Galway Girl" und sagt: "In meinen Augen gehört der Song zu den stärksten Tracks auf dem ganzen Album".





Hier könnt ihr ins offizielle Video zu "Galway Girl" reinschauen.


 

Bio bei Wikipedia

Bereits in jungen Jahren lernte er Gitarre zu spielen, und in seiner Schulzeit entstanden erste eigene Songs, die von Van Morrison beeinflusst waren.
Weiter lesen bei Wikipedia...


WikipediA Dieser Beitrag stammt aus Wikipedia, einer freien Enzyklopädie, die in Gemeinschaftsarbeit von Nutzern erstellt wird. Alle Texte werden mit der GNU-Lizenz für freie Dokumentation erstellt. Eventuell wurde dieser Eintrag nicht von professionellen Redakteuren geprüft. Wenn Du feststellst, dass der Inhalt sachlich falsch, diffamierend oder beleidigend ist, kannst Du diesen Artikel in Wikipedia verändern.
 
 
Redaktion: su / sast
Bild: © dpa
Letzte Aktualisierung: 6.06.2017, 15:55 Uhr
SZM-Daten dieser Seite