(Bild: Wild Bunch)
9.03.2016

Romantik, Spannung und schöne Landschaften

The Choice - Bis zum letzten Tag

Verbotene Liebe, Rosamunde Pilcher und North Carolina - eine unschlagbare Mischung!
 
 (Bild: Wild Bunch) Vergrößern

Das passiert:

Travis hat es gut: Er lebt in einem schönen Haus am Meer, kann in seinem Garten sitzen und den Sonnenuntergang genießen. Er hat Freunde, ein Boot und etliche Affären. Feste Freundin? Nix da.

Bis eines Tages seine Nachbarin Gabby vor ihm steht und sich über die laute Musik beschwert. Travis trifft der Blitz und er baggert Gabby an, obwohl die Medizinstudentin mit dem Arzt Ryan zusammen ist.

Die beiden fangen was miteinander an und eines Tages schlägt das Schicksal gnadenlos zu.
 

Das sagt YOU FM Kinoexpertin Shadia:

Ich hatte kurz meine Zweifel, weil nicht alle Filme nach Büchern von Nicholas Sparks so richtig geil sind. Aber: The Choice ist besser als gedacht.

Man schnallt zwar schnell, was passiert – aber dann passiert doch was, was niemand ahnt. Spannend! Aber durchaus auch romantisch und witzig.

Nach all den derben Superhelden, den animierten Hasen und Skandal-Geschichten, gibt es jetzt was Handfestes mit Leiden und Leidenschaft. Ich habe "The Choice" genossen.
 

Dieser Film ist für:

Alle, die Filme wie "P.S. I love you" mögen, die schmachten auch in "The Choice".
 
 
 
 
Links in YOU-FM.DE
Redaktion: shom / nape
Bilder: © Wild Bunch (2)
Letzte Aktualisierung: 23.03.2016, 15:31 Uhr
SZM-Daten dieser Seite