(Bild: YOU FM)
16.02.2017

Du bist YOU

Schnelle Low Carb Rezepte

Ihr wollt euch bewusster und vor allem gesünder ernähren, wollt aber nicht aufwendig kochen? YOU FM schafft Abhilfe! Lena ist Food-Bloggerin und sucht derzeit gerade Models für ein Food-Fotoshooting. Für euch hat sie drei easy Low Carb Rezepte, die ihr schnell nachmachen könnt. Wenn diese euch zusagen, könntet ihr vielleicht bald für Lena als Model vor der Kamera stehen.

Zum Frühstück: Schwarzwaldcreme

 
Low Carb Rezept: Schwarzwaldcreme 1:12 Min (© YOU FM, 17.02.2017)
 
Zutaten:
- 50 Gramm Frischkäse (0,2 Prozent Fett)
- 25 Gramm Erythrit*
- 20 Milliliter Wasser
- 10 Gramm dunkle Schokolade (90 Prozent)
- 150 Gramm Magerquark
- Vanilleextrakt
- 100 Gramm zuckerfreie Kirschen
- 3 Gramm Kakao

So macht ihr die Schwarwaldcreme:
Das Erythrit in Wasser auflösen und das Vanilleextrakt nach belieben hinzufügen. Dann hebt ihr den Magerquark und Frischkäse unter. Die Hälfte der Creme wird dann mit dem Kakao vermischt. Die Schokolade hackt ihr klein und dann schichtet ihr die Cremes abwechselnd mit den Kirschen sowie der Schokolade in ein Glas.

Tipp: *Erythrit ist ein Süßungsmittel, das als Zuckerersatz verwendet wird.

Nährwerte:
Pro 100 Gramm: 62,6 Kilokalorien / 4,89 Gramm Kohlehydrathe / 6,75 Gramm mehrwertige Alkohle / 1,71 Gramm Fett / 6,78 Gramm Eiweis


Zum Lunch: Gebackene Zucchini

 
Low Carb Rezept: Gebackene Zucchini 1:01 Min (© YOU FM, 17.02.2017)
 
Zutaten:
- 1 mittel große Zucchini
- 1-2 Esslöffel Wasser
- 1 Esslöffel Tomatenmark
- Mozzerella light
- Salz, Knoblauch, Chilli, Oregano



So macht ihr die gebackene Zucchini:
Zuerst müsst ihr die Zucchini waschen und in vier Spalten schneiden. Dann rührt ihr das Tomatenmark mit Wasser zu einer Soße an und würzt das Ganze mit einer Prise Salz, Oregano, etwas Chilli sowie nach belieben mit Knoblauch. Die Zucchinispalten werden anschließend mit der Soße bestrichen. Abschließend schneidet ihr den Mozzerella in Scheiben und belegt die Zucchinispalten damit. Die Zucchini wird bei 800 Watt für 10 min in die Mikrowelle gegeben.

Nährwerte:
Pro 100 Gramm: 70,63 Kilokalorien / 3,85 Gramm Kohlehydrathe / 3,12 Gramm Fett / 7,95 Gramm Eiweis


Zum Nachtisch: Kokos-Schokoladen- Mugcake

 
Low Carb Rezept: Mugcake 1:09 Min (© YOU FM, 17.02.2017)
 
Zutaten:
- 1 Ei
- 3 Esslöffel Wasser
- 1 Esslöffel Erythrit
- 1,5 Esslöffel Kokosmehl
- 1/4 Teelöffel Backpulver
- 1/2 Teelöffel Kakao


So macht ihr den Kokos-Schokoladen-Mugcake:
Das Ei schlagt ihr mit dem Wasser mithilfe einer Gabel in einer Tasse auf. Dann müsst ihr Erythrit, Salz, Backpulver und Kokosmehl sowie Kakao unterheben. Die Tasse mit der Teigmasse wird für drei Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle gegeben - und fertig ist ein leckerer Low Carb Nachtisch.

Nährwerte:
Pro Mugcake: 140 Kilokalorien / 4,8 Gramm Kohlehydrathe / 15 Gramm mehrwertige Alkohole/ 8,56 Gramm Fett / 9 Gramm Eiweis
 
 (Bild: YOU FM)
Lena sucht euch als Model

Ihr kocht selbst auch gerne? Dann macht das doch mit Lena gemeinsam bei einem Fotoshooting. Sie möchte ein Kochbuch mit gesunden Rezepten rausbringen und dafür braucht sie sechs Männer und Frauen, die zum Shooting ins Kochstudio kommen. Lena ernährt sich seit zwei Jahren low carb, low fat und high protein und hat dadurch 21 Kilo abgenommen.

Ihr wollt sie bei ihrem Kochbuch unterstützen? Dann meldet euch per Mail an studio@you-fm.de.
 
 
Redaktion: nape
Bilder: © YOU FM (2)
Letzte Aktualisierung: 1.03.2017, 9:17 Uhr
SZM-Daten dieser Seite