(Bild: Johann)
2.05.2016

Soundcheck: Pop aus Wiesbaden

Johann

Ein bunter Mischmasch aus Elektro, Folk, Indie und "Rokoko Pop": Erfrischend, wie auf dem Debütalbum von Johann verschiedene Genres auseinandergelegt werden. Klingt so Wiesbaden?
Johann im YOU FM Soundcheck 6:34 Min (© YOU FM, 02.05.2016)
 
Johann arbeitet ähnlich wie ein Maler mit Pinsel und Leinwand. Nur treten an ihre Stelle Instrumente, Software und Bildschirm: "In der Malerei verfolgst du häufig eine grobe Idee, pinselst drauf los und fragst dich im Laufe des Prozesses immer mal wieder, was du da eigentlich genau gemacht hast", erklärt uns Johann die Parallelen zu seiner Arbeitsweise.

Die Kunst der Reduktion

Viel Gefrickel war dafür nötig: "Auf meinem Rechner sind bis zu 80 Spuren pro Song entstanden, wie eine riesige Wand. Dann habe ich viele davon wieder weggenommen - und fertig war der Song."

Am 11. April erschien das gleichnamige Album "Johann" mit neun Songs und hohen Ansprüchen: "Mit dem Album habe ich korrigiert, was in den vergangenen Jahren schief gelaufen ist im Pop aus Deutschland", gibt sich Johann selbstbewusst. Vielleicht kommt sie ja, die große Zeit der Erfinder und Tüftler.
 

Die SOUNDCHECK-Bands als Podcast und Download

 
Eure Musik im Radio:
Wenn ihr eine Band habt oder sonst irgendwie Musik macht, mailt an soundcheck@you-fm.de, damit wir euch entdecken können.

 
Links in YOU-FM.DE
Redaktion: anzi
Bild: © Johann
Letzte Aktualisierung: 3.05.2016, 10:56 Uhr
SZM-Daten dieser Seite