The Weeknd (Bild: Universal)
25.11.2016

Album Check: The Weeknd - Starboy

R&B, Disco-Sounds und Rapeinlagen

Mit "Starboy" veröffentlicht der Kanadier The Weeknd sein drittes Album. Darauf hat er einige musikalische Gäste am Start: Neben Daft Punk auf dem Titeltrack "Starboy" sind u.a. auch Lana del Rey und Kendrick Lamar dabei. Hier könnt ihr in das Album reinhören.
"Starboy" für euch zum Reinhören 8:07 Min (© YOU FM, 25.11.2016)
 
Auf "Starboy" gibt's viele eher düstere Club-Sounds, die einen total ansteckenden Beat zum Mitwippen haben. Das Album ist eine gute Mischung aus R&B, coolen Disco-Sounds und Rapeinlagen, wie z.B. von Kendrick Lamar. Genau dieser Soundmix ist gerade ziemlich angesagt und The Weeknd ist darin einer der besten.
 
Redaktion: sast
Bild: © Universal
Letzte Aktualisierung: 25.11.2016, 17:15 Uhr
SZM-Daten dieser Seite