YOU FM
 
Seite drucken drucken
9.01.2017

10 Jahre Smartphone

Happy Birthday, Smartphone!

 (Bild: Colourbox)
Vor zehn Jahren wurde das erste iPhone vorgestellt - der Durchbruch für die Smartphones. Wir blicken auf die zehn Jahre zurück und zeigen euch ein paar lustige Fails aus den letzten Jahren.
 

 (Bild:  picture-alliance/dpa)
Steve Jobs stellt bei der Keynote das erste iPhone vor.
Am 09.01.2007 wurde das erste iPhone vorgestellt. Auch wenn es schon vorher Smartphones gab, markiert die Markteinführung dieses Handys einen Wendepunkt: Weg vom einfachen Mobil-, hin zum Smartphone. Der damalige Microsoft CEO Steve Ballmer lachte damals noch über das iPhone, ohne zu ahnen, wie populär es werden wird:

"That is the most expensive phone in the world. And it doesn't appeal to business customers because it doesn't have a keyboard, which makes it not a very good email machine."
 

Ein Leben ohne Smartphone kann sich heute kaum einer noch vorstellen, da es uns in vielen Alltagssituation das Leben erleichtert. Laut Statista verfügten 2016 fast 80 Prozent der Deutschen über ein Smartphone.

Viele fragen sich, wie konnten wir früher nur ohne? Als Smilies nur aus drei Satzzeichen bestanden und wir auf Konzerten Feuerzeuge in die Luft hielten anstatt Handys? Unser Smartphone weckt uns, gibt uns Antworten auf alles, schläft bei uns und organisiert uns. Und deshalb gehen damit auch ziemlich viele Dinge schief.

Das sind die lustigsten Smartphone-Fails:


 

Mehr zum Thema


 
Redaktion: anzi
Bilder: © Colourbox (1), © picture-alliance/dpa (1)
Seite drucken drucken
SZM-Daten dieser Seite
© Hessischer Rundfunk 2017
Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten | Datenschutz | Impressum